Montag, 14. Oktober 2013

Wildspitz - ein Projekt in 3 Akten


Was soll ich sagen - ich kann es selbst kaum glauben, endlich ist er fertig:
mein erster Wildspitz Geldbeutel (kleine Ausführung)
Meine Güte, was hat das Ding mich Nerven gekostet! Ich war zwischenzeitlich schon drauf und dran alles in die Ecke zu werfen.
Noch nie hat mich ein einzelnes Nähprojekt so lange beschäftigt und gleichzeitig so unfassbar demotiviert.

Dabei sah am Anfang noch alles ganz easy aus.
Die Zuschnitte waren schnell gemacht, der erste Reißverschluss ratzi-fatzi eingenäht - tja und dann nahm das Falt-Desaster seinen Lauf.
Ob ihr es glaubt oder nicht - mein geduldiger Herr Gatte hat schlussendlich das Ding gefaltet, weil ich absolut keine Nerven mehr dazu hatte - irgendwann fehlte mir dann einfach die Geduld.

Mein Fazit:
Also nur anhand der Nähanleitung hätte ich das Ding wohl niemals genäht bekommen.
Aber es gibt ja immer sehr, sehr liebe Menschen, wie z.B. Ulrike von Gnaehtes
die ein tolles, wenn auch teilweise etwas dunkel geratenes, 3-teiliges Nähvideo ins Netz gestellt hat. *klick*
Ein großes DANKE an dieser Stelle.

Mit dem "richtigen durchlesen" hatte ich es noch nie so wirklich und falls ihr Euch jetzt wundert, warum die Mitte der Geldbörse ein langes weißes Samtband ziert, dann wisst ihr jetzt bestimmt auch warum.
Ich hatte überlesen, dass nur bei der großen Variante der Börse die Mitte durch eine Naht getrennt wird.
Es ist daher wirklich unbedingt von Vorteil, sich vorher die Anleitung ganz genau 
durchzulesen (steht auch dort noch mal explizit drin).

Im Nachhinein bin ich mit dem Ergebnis recht zufrieden - aber noch einmal werde ich ihn so schnell nicht nähen.






Ende gut - alles gut. Wurde aber auch endlich Zeit !
- jetzt ist mein Nähtisch wieder frei für neue Projekte.

Das Freebook findet ihr übrigens bei Farbenmix.

Liebste Grüße
Eure Nina

1 Kommentar:

  1. Hallo Mama Nina,

    der ist dir sehr gut gelungen. Der Blümchenstoff gefällt mir sehr gut.

    GLG

    Tante Ellen

    AntwortenLöschen

ICH FREUE MICH SEHR ÜBER DEINEN KOMMENTAR UND SAGE DANKE FÜR DEINE ZEIT!
PS.: WENN ES DIR HIER GEFALLEN HAT, WÜRDE ICH MICH RIESIG FREUEN WENN DU BLEIBST ♥