Donnerstag, 8. Mai 2014

[baked with love] - Schokoladenkuchen mit beeriger Füllung


Dieser Kuchen ist eine Offenbarung für alle die Schokolade lieben
Sein fruchtiges Innenleben macht ihn schön saftig und frisch.

125 ml Öl 
2 Eier 
125 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
2 EL Kakao (ungesüßt)
150 ml Milch
150 g Mehl
1 Tl Backpulver (gehäuft)
 runde Kuchenbackform (z.B. 28er)
0,5 Glas Johannisbeermarmelade
Schokoladenguss (Zartbitter)

Mehl, Backpulver und Kakao mischen und zur Seite stellen

In einer zweiten Schüssel Öl und Zucker schaumig schlagen. 
Anschließend die Eier und den Vanillezucker nach und nach unterrühren. 
Dann die Milch unterrühren und die Mehl-Kakao-Mischung nach und nach dazugeben und unterrühren.

Eine runde Kuchenbackform fetten und mit Mehl oder Paniermehl bestäuben.
Den Teig einfüllen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 15 Minuten backen.

Wenn der Kuchen fertig gebacken ist, ihn aus dem Backofen nehmen und auskühlen lassen.
Den kalten Kuchen in der Mitte teilen - so das man einen Boden und einen Deckel hat.
Auf den Boden eine dünne Schicht aus geschmolzener Schokolade streichen 
(so kann der Boden wg. der Marmelade nicht durchweichen).
Anschließend die Johannisbeermarmelade auf den Boden streichen 
und den Deckel wieder darauf setzen.
Den Kuchen mit der restlichen Schokolade übergießen und erkalten lassen.


  ... und später mit einer schönen Tasse Kaffee genießen.
*hmmm*

Viel Freude beim Nachbacken 
eure Nina

Kommentare:

  1. Hmmm, der sieht wirklich lecker aus! Und Dank der übersichtlichen Zutatenliste durchaus nachahmenswert!

    LG aus Dresden

    Jacqueline ;o)

    AntwortenLöschen
  2. Oh Nina,

    der sieht aber lecker aus. Mir ist gerade so süßelich, ich würde jetzt glatt ein Stück nehmen. Ich mag total gerne, die Kombi aus Frucht und Schoko! Den muss ich unbedingt mal nachbacken.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh ja, das ist er - aber auch ohne Füllung ein Traum :)

      Löschen
  3. Hallo Nina

    dazu ne Tasse Kaffee, ein gutes Buch und ab auf's Sofa. Sieht lecker aus!
    Ein schönes Wochenende, herzliche Grüße Maja

    AntwortenLöschen

ICH FREUE MICH SEHR ÜBER DEINEN KOMMENTAR UND SAGE DANKE FÜR DEINE ZEIT!
PS.: WENN ES DIR HIER GEFALLEN HAT, WÜRDE ICH MICH RIESIG FREUEN WENN DU BLEIBST ♥