Dienstag, 27. Mai 2014

[creadienstag] - Ikea Hocker farbfrisch aufgehübscht


Fast jeder kennt und nennt ihn wahrscheinlich auch sein Eigen - den Ikea Tritthocker.
Bei uns steht er im Bad und dient der kleinen Maus als Mini-Treppchen, 
damit sie besser ans Waschbecken kommt.

Heute haben wir ihm endlich mal einen neuen, farbfröhlichen Look verpasst ...

 ... im ersten Step hat der Hocker einen weißen Grundanstrich bekommen ...
(die Farbe haben wir mit ein wenig mit Wasser verdünnt, so sieht man auch später 
noch schön die Maserung des Holzes)

 ... und dann begann der spaßige Teil mit den bunten Handabdrücken ...
(die Acrylfarbe kann man super schnell 
mit warmem Wasser wieder von den Händen lösen)


Ich muss sagen, es ging wirklich ganz schnell, schon nach einer Stunde waren wir fertig! 
(hatte aber auch tatkräftige Unterstützung -
 besonders das Bemalen der Hände fand sie super!) 
.. hier noch mal unser kleines Kunstwerk im Detail:


Jetzt muss nur noch eine Schicht Klarlack darüber.
Dann ist er versiegelt und wir haben ganz lange Freude daran.

Noch mehr Buntes und Kreatives findet ihr 
hier.

liebste Grüße
eure Nina 
 ... die heute das allererste Mal beim creadienstag dabei ist ...


Kommentare:

  1. Huhu meine Liebe!

    das ist eine wunderbare Idee, ich glaub das werd ich mit Nele auch mal machen. Aber ich denke wir werden das mit den Füßen machen. Er sieht doch so etwas langweilig aus..

    GLG Michelle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fand ihn auch auf einmal so trostlos und langweilig - das hier bringt auf alle Fälle wieder Farbe ins Bad :)
      Macht das, hat auf jeden Fall jede Menge Spaß gemacht.
      Mit den Füßen wollte ich auch erst, aber mit drauf heben ist ja momentan eher schlecht ;)
      Find ihn aber so auch gelungen - und ist ein echtes Unikat.
      Euch viel Freude beim Malern
      LG Nina

      Löschen
  2. oh, wie hübsch! Der Hocker macht ja jetzt echt gute Laune!

    LG
    Henrike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen Dank liebe Henrike.
      Das macht er auf jeden Fall
      LG Nina

      Löschen
  3. Süß! Vor allem, weil das Kind mitmachen konnte! Das tut IMMER gut, denn es steigert das Selbstwertgefühl ( klingt jetzt so nach Pädagogendeutsch, ist aber ganz omamäßig beobachtet & gemeint ).
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast Du absolut Recht :) zumal sie ihr Werk jetzt jeden Tag im Bad bewundern kann - dieses "das hab ich gemacht"-Gefühl zaubert glaube ich jedem Kind ein Lächeln aufs Gesicht.
      ... da macht dann auch das Zähneputzen gleich viel mehr Spaß :)
      LG Nina

      Löschen
  4. Sieht der Hocker toll aus. Ich hätt direkt Lust auch so einen zu gestalten.

    GLG Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Bea :) - hat auch jede Menge Spaß gemacht.
      LG Nina

      Löschen

ICH FREUE MICH SEHR ÜBER DEINEN KOMMENTAR UND SAGE DANKE FÜR DEINE ZEIT!
PS.: WENN ES DIR HIER GEFALLEN HAT, WÜRDE ICH MICH RIESIG FREUEN WENN DU BLEIBST ♥