Dienstag, 6. Mai 2014

[Short Stories] - why i love to blog


Mein Blog ist nun seit über einem Jahr ein fester Bestandteil meines Alltags und daraus einfach nicht mehr wegzudenken.
Auch wenn mir manchmal die Zeit fehlt, ist es für mich ein guter Ausgleich zu Haushalt, Job & Co.
Ich nähe zudem wahnsinnig gerne und das war auch der eigentliche Grund warum ich mit dem Blogschreiben begonnen habe.

Als Nähanfänger stößt man im Netz plötzlich auf so viele tolle Blogs.
Man fängt an sich intensiver damit zu beschäftigen und irgendwann 
kommt die große Lust auf, auch so etwas machen zu wollen. 
Ursprünglich sollte es bei mir ja nur ein reiner Nähblog werden.
Weil ich aber auch super gerne backe, koche, fotografiere, bastele und dekoriere
- ist ein kleiner Allround-Mama-Näh-Blog daraus entstanden.

Beim Bloggen kann ich einfach das machen, was mir schon immer Spaß gemacht hat ...

schreiben ... ich schreibe wahnsinnig gerne und Text ist für mich ebenso wichtig wie ein gutes Foto. 
Schreiben entspannt mich, auch wenn ich ständig alles 100-mal wieder umformuliere, bis es mir dann endlich gefällt.

gestalten ... ich glaube ich habe meinen Header & mein Blogdesign schon dutzende Male geändert - 
bisher war ich einfach immer nie wirklich lange glücklich damit. 
Ein Blog ist ein bisschen wie ein Garten - er muss wachsen. So auch sein Design. 
Ich gestalte einfach unwahrscheinlich gerne und probiere immer mal wieder Neues aus.
Ich liebe es Fotocollagen zu erstellen und bastele gerne mit meinem Bildbearbeitungsprogramm herum. 
Das was ich früher als Kind mit Schnipseln aus Zeitungen gemacht habe (man heute Scrapbooking nennt und aus heutiger Sicht ein echtes Hobby ist - war damals wohl eher nur eine normale Bastelei), mache ich jetzt digital.

Momentan fühle ich mich mit meinem Blog, sowohl mit dem Inhaltlichen als auch mit seinem Erscheinungsbild, endlich "angekommen" - so fühle ich mich wohl und nur wenn man sich wohlfühlt, macht bloggen Spaß.

Bloggen bedeutet für mich außerdem individuell zu sein - etwas zu schreiben oder zu zeigen was mich ausmacht und mir wichtig ist.
Wenn ich jemanden kopieren würde, sei es sein Design oder seinen Schreibstil, dann würde mein Blog an Seele verlieren - es wäre dann einfach nicht ich!
Ich denke jeder hat seinen eigenen Stil und man sollte sich nicht scheuen diesen in 
Wort & Design auch zu zeigen. Man kann sich bei anderen Blogs Ideen & Anregungen holen, das ist völlig ok, 
aber nicht von ihnen abkupfern - das macht den eigenen Blog einfach nicht mehr authentisch.



Ich liebe es zu bloggen weil ...
... es mir unglaublich viel Freude macht.
... ich viele tolle Menschen mit dem gleichen Hobby kennengelernt habe
... ich dabei einfach kreativ sein kann 
... ich mich riesig über Feedback meiner genähten Werke freue
... ich gerne mein Wissen, Tipps & Tricks in Form von Anleitungen oder Rezepten weitergebe, 
Mamas machen sowas ja bekanntlich gerne ;)

Als Bine & Andrea Anfang des Jahres ihre neue Reihe Short-Stories vorgestellt haben, 
war ich richtig begeistert, weil ich sehr gerne schreibe.
Leider ist das hier mein erster Beitrag in diesem Jahr, ich hoffe aber das noch ein paar folgen werden.

Wenn ihr jetzt Lust auf mehr Kurzgeschichten bekommen habt, dann schaut doch einfach bei den beiden mal vorbei.


keep calm and blog on
eure Nina

Kommentare:

  1. Das hast Du schön geschrieben liebe Nina... und genau das ist es was das Bloggen so phantasievoll phantastisch macht :0) ich wünsch Dir noch lange viel Spass, viele Ideen und viele tolle Posts von Dir zu lesen... Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen dank - das kann ich nur zurückgeben
      LG

      Löschen
  2. Hallo Nina, erst einmal herzlichen Dank für dein Paket, es kam heute an! Nehme mir gleich die Zeit, um die Zeitschrift durchzublättern. Du sprichst mir aus der Seele, aus den gleichen Gründen blogge ich auch. Ich tue es aber auch für mich. Ich finde viele Sachen von mir so richtig toll, wenn ich sie mit Abstand betrachte. Und da ist der Blog natürlich genau das Richtige. Herzliche Grüße Maja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schön, dann ist es diese Woche doch noch angekommen.
      Die Zeitschrift gehört zu meinem monatlichen Einkaufs-Must-Have - ich liebe sie einfach.
      Viel Freude damit.
      LG

      Löschen
  3. Dein Beitrag ist sehr schön geschrieben man lernt etwas mehr über dich kennen und wieso du das ganze hier machst.
    Liebe Grüße Steffi
    PS wir haben das gleiche Hobby

    AntwortenLöschen

ICH FREUE MICH SEHR ÜBER DEINEN KOMMENTAR UND SAGE DANKE FÜR DEINE ZEIT!
PS.: WENN ES DIR HIER GEFALLEN HAT, WÜRDE ICH MICH RIESIG FREUEN WENN DU BLEIBST ♥