Freitag, 12. Dezember 2014

[DIY] - Süße Tütchen


Wer noch auf der Suche nach kleinen süßen Mitbringseln zu Weihnachten ist - 
für den könnte das hier genau das Richtige sein.


Für den Weihnachtszucker braucht ihr:

500 g Zucker
1/4 -1/2  P. Lebkuchengewürz (nach Geschmack)
2-3 Prisen Zimt
Bourbon-Vanille (gemahlen)
2-3 P. Vanillezucker

Zucker & Vanillezucker werden zusammen in der Küchenmaschine 
(hier am besten einen Messeraufsatz verwendet) zu einem sehr feinen Zucker gemahlen.
Anschließend die Gewürze dazu geben 
und alles gleichmäßig miteinander verrühren. 
Zum Schluss abschmecken und evt. noch ein bisschen mehr Gewürze hinzugeben
 - ist Geschmackssache, einfach ausprobieren.

Dann das Ganze in kleine Cellophan Tütchen oder schmucke Gläschen füllen 
und schön weihnachtlich dekorieren.

kleine Tütchen: Stampin' Up!
Schneeflocken-Stanzteile: Buttinette
Stanze & Weihnachtspapier: Stampin' Up!

Ein schnell gemachtes und schönes kleines Mitbringsel...

Ich mache damit z.B. für die große Maus immer einen leckeren 
Weihnachts-Spezial-Kakao ♥
.. dazu dann noch ein paar selbstgebackene Plätzchen 
*hach* herrlich - jetzt müsste es nur noch schneien...

liebste Grüße
eure Nina

... mich findet ihr jetzt übrigens auch bei Pinterest ...


1 Kommentar:

  1. Was für eine schöne Idee! Deine Zuckertütchen sehen richtig toll aus, das muss ich mir unbedingt merken!
    Liebe Grüße,
    Kirsten

    AntwortenLöschen

ICH FREUE MICH SEHR ÜBER DEINEN KOMMENTAR UND SAGE DANKE FÜR DEINE ZEIT!
PS.: WENN ES DIR HIER GEFALLEN HAT, WÜRDE ICH MICH RIESIG FREUEN WENN DU BLEIBST ♥