Dienstag, 24. Februar 2015

[Neues aus der Restekiste] - buntes WischiWaschi für kleine Mitbewohner


Beim Stöbern auf Pinterest, bin ich über ein paar richtig coole & kompakte Baby-Waschlappen gestolpert. Die Idee hat mir so gut gefallen, dass ich mir gleich einen ganzen Packen für beide Kinder zugelegt habe. Die Große durfte sich ihren Wunschstoff aussuchen und konnte mir sogar später beim Wenden der Lappen richtig gut helfen ...auch wenn sie nach dem dritten schon nicht mehr wirklich so viel Lust hatte ;)). Aber es ist trotzdem, wie ich finde, ein wirklich tolles Projekt nicht nur für Kinder, sondern auch mit Kindern. ...und so ganz nebenbei kann Frau auch mal wieder ein paar Stoffreste sehr sinnvoll aufbrauchen und die alten Handtücher bekommen endlich mal wieder eine neue Aufgabe!



Meine WischiWaschi-Lappen sind 15cmx15cm und haben somit genau die richtige Größe für kleine Kinderhände bzw. für Baby´s Gesicht. 

Auf Angela Sewrella´s Blog (von ihr stammt die Idee zu den coolen Lappen) findet ihr übrigens eine tolle Anleitung dazu. 


euch noch einen tollen Rest-Dienstag
♥lichst eure Nina



Kommentare:

  1. Oh sind die goldig ! Das muss ich mir merken ist das ideale Geschenk für meine Arbeitskollegin die im Mai ihr Baby bekommt
    GLG Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Silke - absolut, das ist wirklich eine super Geschenkidee.
      Mach das, da wird sie sich sicher sehr drüber freuen :)
      LG Nina

      Löschen
  2. Oh, das sind ganz besonders schöne Waschlappen und eine prima Stoffverwertung liebe Nina! Wenn Du magst, dann verlink sie doch auch auf meiner Stoffreste-Linkparty unter http://nadelfein.blogspot.de/p/stoffrester-linkparty.html

    Liebe Grüße aus Dresden von
    Jacqueline ;)

    AntwortenLöschen
  3. Eine schöne Idee! Bin ich bisher noch nie drüber gestolpert - aber werde ich bestimmt mal nachmachen!
    :)
    Danke für die Inspiration!
    Liebe Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne liebe Mara - ich fand das auch total klasse... und dabei hat meine Oma das früher schon gemacht *lach* ... manchmal muss man erst bei Pinterest über solch tolle Ideen stolpern.
      Ganz liebe Grüße

      Löschen
  4. Das ist ja eine tolle Idee. Da freuen sich bestimmt viel drüber, wenn man diese schönen Waschlappen verschenkt.

    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Absolut - als Geschenk kommen sie super an. Ist auch mal was anderes als die "Standard"-Babygeschenke .. und sie lassen sich prima auf 60° waschen (sogar Kochwäsche geht - macht dem Stöffchen nichts aus)
      Liebe Grüße

      Löschen
  5. Oh, so hübsch. Und auch noch so praktisch.
    Danke für diese wunderbare Idee!

    Liebe Grüße, Daniela

    AntwortenLöschen
  6. Hey! Sehr hübsch!!
    Dein Blog gefällt mir sehr. Habe mich an deiner Leserliste festgepinnt und freue mich auf weitere Posts von dir :-) Liebe Grüße Melly <3
    http://goldstueckchenhoch2.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschöön liebe Melly, das freut mich sehr .. dann will ich doch gleich mal bei stöbern gehen.
      Liebe Grüße Nina

      Löschen
  7. hey Nina, these washcloths turned out really nice! how would you like to link up with this diy to my monthly themes challenge? this month's theme is Domestic and this diy would be perfect! have a look at the current link-up see if you'd like to join.
    http://idleneedle.blogspot.fi/2015/03/domestic-in-march-make-thrift-tell.html
    best wishes from Finland!

    AntwortenLöschen
  8. Das sollte ich dringend mal nähen. Liebe Grüße melre

    AntwortenLöschen

ICH FREUE MICH SEHR ÜBER DEINEN KOMMENTAR UND SAGE DANKE FÜR DEINE ZEIT!
PS.: WENN ES DIR HIER GEFALLEN HAT, WÜRDE ICH MICH RIESIG FREUEN WENN DU BLEIBST ♥