Donnerstag, 21. Mai 2015

[Frühjahrsputz im Stoffregal] - blau, blau, blau ...

... sind zu meinem Erstaunen, wirklich viele meiner Stoffe... und die aufgrund des neuen Mitbewohners auch immer mehr werden. 

Ihr Lieben, ganz ehrlich - Emma´s Frühjahrsputz-Aktion kommt mir gerade wie gerufen. Mein Chaos in der Stoffkiste hätte eine Grundüberholung wirklich bitter nötig .. Ich müsste unbedingt mal meine ganzen Stoffe nach Farben sortieren und in dem Zuge gleich all das rausfischen, was ich schon seit Monaten (bzw. Jahren) nicht mehr angefasst habe. Irgendwie macht man das doch wirklich viel zu selten. Leider bin ich mit meinen Stoffen aber auch oft wirklich zu nachsichtig - ich knuddel sie nach dem Nähen meist einfach so wieder in meine Kisten und ärgere mich dann beim nächsten Projekt über meine eigene Faulheit... naja - ich bemühe mich... und träume insgeheim weiter von einem gut sortierten und schön aufgeräumten Stoffregal *hach* ..dabei bin ich sonst wirklich total ordentlich *seufz*

Weil ich dringend noch ein paar schöne Babygeschenke brauche, hab ich gleich heute einen ganzen Stapel Feuchttüchertaschen genäht. Ganz simpel & ratz fatz genäht...

 Darin verschwinde nun, hübsch verpackt, die kleinen Feuchttücher für Unterwegs. Genäht habe ich die Täschlein nach meinem eigenen Schnitt und im TaTüTa-Verfahren (allerdings ohne Ecken abnähen). Jetzt ist meine Geschenkeschublade wieder gefüllt und die Stoffkiste ein klein bisschen leerer. 
... und vielleicht schaffe ich es bald mal ein bisschen Ordnung zu schaffen!?! *lach*

in diesem Sinne
machts hübsch
♥lichst eure Nina

Kommentare:

  1. Hallo Nina, Klasse Idee. Da freut sich bestimmt jeder drüber. Leider sind meine Kinder zu Groß dafür. Aber die Idee ist praktisch und liegt bestimmt nicht wie die 5 Rassel in irgendeiner Kiste, wichtig wie die Handyhülle. Liebe Grüße Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Christine - ja, da hast Du absolut Recht - und man kann sie auch dann noch mitnehmen wenn die Kinder schon größer sind. Gerade in der Stadt, wenn nach einem Eis mal eben schnell die Hände "gewaschen" werden müssen.
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Hallo Liebes
    Deine Taschen sehen super aus! Steht bei mir auch auf der Liste, aber das muß noch ein bißchen warten. Wir ziehen jetzt erst mal um und bis das Nähzimmer eingerichtet ist, dauert es wohl noch eine Weile. Viel Spaß beim Frühjahrsputz.
    Lg vom Hockfrosch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschöön :)... wünsche ich dir jetzt schon viel Erfolg beim Umzug und ganz viel Freude beim
      Nähzimmer einrichten.
      Ganz liebe Grüße

      Löschen
  3. Hallo Nina
    Die Taschen sind toll geworden. Da kann man so schön die Stoffreste für verwenden.

    LG
    Ellen

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nina

    danke für deine Kommentare.

    Ich wollte eigentlich schon lange auch solche Feuchttüchertaschen oder Windeltaschen nähen, doch ich kam nie dazu und jetzt ist mein Kleiner auch schon bald zwei Jahre alt. Da lass ich es wohl ganz. Ausser für die Geschenkekiste.

    Gruss Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ach, dafür ist es doch nie zu spät :)
      Ich bin froh immer mal ein Päckchen in der Tasche zu habe.
      Liebe Grüße

      Löschen
  5. Die Dinger braucht man immer! Meine Jungs sind schon größer und trotzdem verlassen wir das Haus nicht ohne. Schöne Stoffe!
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  6. Bei Frühstück bei Emma entdeckt und ganz begeistert von deinen Sachen :-)
    Liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschöön liebe Dagmar :) und herzlich Willkommen.
      Liebe Grüße

      Löschen

ICH FREUE MICH SEHR ÜBER DEINEN KOMMENTAR UND SAGE DANKE FÜR DEINE ZEIT!
PS.: WENN ES DIR HIER GEFALLEN HAT, WÜRDE ICH MICH RIESIG FREUEN WENN DU BLEIBST ♥