Mittwoch, 28. Oktober 2015

[aus meiner Küche] - klein & fein mit gaaanz viel Hüftgold


Ich liebe ja alle Arten von Kleingebäck. Besonders zum Kaffee, wenn sich lieber Besuch angekündigt hat, finde ich sowas kleines immer schöner als ein mächtiger Kuchen.
Und weil ich gleich lieben Besuch erwarte, hatte ich richtig Laune was Leckeres zu backen. Herausgekommen sind Mini Gugl und Mini Muffins. Das Grundrezept findet ihr übrigens hier. Im Inneren befindet sich eine halbe Tafel Schoko-Nougat-Keks Schokolade und der Guss on top besteht aus geschmolzener Caramel-Brownie Schokolade (Schogetten) mit einem Schuss Milch. 


Ich sags mal so - ein Stück Kuchen hat höchstwahrscheinlich genauso viel Kalorien, aber egal - dafür sind diese kleinen süßen Dinger einfach viel schöner anzuschauen und schmecken wie verrückt.

So, jetzt noch schnell beim MMI schauen und dann im Eilflug die Küche aufräumen,
bevor mein lieber Besuch vor der Tür steht
♥lichste eure Nina

1 Kommentar:

  1. Liebe Nina,

    das sieht ja wieder lecker aus und ich backe auch am liebsten die Minimuffins. Das ist auch für die Kinder perfekt und sieht immer süß auf der Kaffeetafel aus.

    LG Evy

    AntwortenLöschen

ICH FREUE MICH SEHR ÜBER DEINEN KOMMENTAR UND SAGE DANKE FÜR DEINE ZEIT!
PS.: WENN ES DIR HIER GEFALLEN HAT, WÜRDE ICH MICH RIESIG FREUEN WENN DU BLEIBST ♥