Samstag, 21. November 2015

[große Dekoliebe] - Gemütlichkeit in rot & weiß + zwei Deko-Tipps zum Nachbasteln


Es ist soweit. Endlich darf die Weihnachtsdeko aus dem Keller wieder ans Tageslicht. Was hab ich mich darauf gefreut. Im letzten Jahr konnte ich ja leider nicht dekorieren, weil ich mit dem gerade frisch geschlüpften Minimann noch im Krankenhaus lag. Das haben für mich mein Mann & meine große Maus ganz toll übernommen. Als ich dann endlich nach Hause durfte, war alles weihnachtlich geschmückt. Das war das schönste Willkommensgeschenk überhaupt ♥ 

In diesem Jahr durfte ich aber wieder selber ran. In diesem Jahr ist alles in klassischem rot & weiß mit ein paar Naturelementen. Auch dieses Mal setze ich mehr auf die schlichte Variante - weniger ist mehr.
Deko-Tipp Nr.1: aus Vase wird Glocke. Wenn ihr wie ich auch keine Dekoglocke mit Sockel besitzt, dann nehmt einfach eine Vase. Darunter stellt ihr dann ein passendes Glasschälchen. Jetzt noch Kunstschnee einfüllen und dekorieren. Fertig ist eure ganz persönliche kleine Winterlandschaft.
Deko-Tipp Nr.2: das Dekotablett mit bestempelten Botschaften & upgecycelten Windlichtern ist ganz einfach nachzubasteln. Mein Tablett zieren drei Windlichter - ein Marmeladenglas & 2 Babygläschen. Um eine tolle Optik zu bekommen, besprüht ihr die Gläschen einfach von innen mit weißem Lack und befestigt am oberen Rand ein hübsches Kordel oder Band. 
Die rostigen Metallsterne, habe ich bestempelt (mit Stempelfarbe in Flüsterweiß) und einen davon am mittleren Windlicht befestigt. Die hübschen Papiersternchen hat übrigens mein Mann gemacht. Ja, ihr habt richtig gehört *lach* - mein Mann. Ich habs einfach nicht hinbekommen. Er dafür ganz easy auf Anhieb beim ersten Stern. Ich glaub ich mach irgendwas falsch. Naja - jedenfalls war er dann so lieb und hat mir die anderen auch noch gefaltet - wobei einer ist dann doch von mir. Aber ich muss das definitiv noch üben.

Nächste Woche zeige ich euch dann meinen Tür- und den Adventskranz
Bis dahin genießt das Wochenende
♥lichst eure Nina

verlinkt bei: Weihnachtszauber

Kommentare:

  1. Superschön, da bekommt man Lust zu dekorieren...
    Annette

    AntwortenLöschen
  2. Wow, alles sehr stimmig. Und wunderschön!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nina,
    total schön und harmonisch.
    So gefällt mir das auch :-)
    Und Rot ist an Weihnachten einfach DIE klassische Farbe.
    DAnke für deine tollen Tipps!
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Melanie
      Irgendwie komm ich auch immer wieder darauf zurück, wobei ich schwarz weiß bzw grau auch total schön finde. Aber dann müsste ich wohl so ziemlich alles neu kaufen ;)
      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Total schöne Deko! Ich mag es so schlicht!
    LG Doro

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nina,

    das finde ich ja niedlich, das dein Mann und deine Tochter die Wohnung letztes Jahr so schön geschmückt haben und auch deine diesjährigen Ideen sind allesamt wunderschön.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja das war es. Daran werde ich mich auf jeden Fall noch lange dran erinnern.
      Danke für dein liebes Kompliment
      Ganz liebe Grüße

      Löschen

ICH FREUE MICH SEHR ÜBER DEINEN KOMMENTAR UND SAGE DANKE FÜR DEINE ZEIT!
PS.: WENN ES DIR HIER GEFALLEN HAT, WÜRDE ICH MICH RIESIG FREUEN WENN DU BLEIBST ♥