Montag, 7. Dezember 2015

[adventskalender 2015] - ein Kleiderbügel & 24 kleine Überraschungen #nochmalimdetail


Ihr Lieben, jetzt hängt der Adventskalender für mein großes Mädchen schon seit gut einer Woche und zaubert ihr jeden Tag ein Lächeln ins Gesicht. Mich macht das super glücklich jeden Morgen ihre strahlenden Augen zu sehen, wenn sie wieder ein neues Tütchen auspacken darf.

Der Kalender hängt an unserer Küchentür. Direkt im Blick von unserem Santa, damit auch ja niemand vorher ein Tütchen heimlich öffnet. Damit der Kleiderbügel nicht so langweilig daher kommt, habe ich ihn mit ein paar Glitzersternchen & Schneeflocken aufgepimpt. Kleines Manko: die Zahlen halten leider nicht ganz so gut auf dem Glitzerpapier. Hin und wieder fällt schon mal eine Zahl ab. Im Küchenschrank liegt daher eine ganze Platte Ersatz-Klebepunkte, damit ich die abfallenden Zahlen schnell wieder dran kleben kann.

Ich mag ihn jedenfalls sehr. Nächstes Jahr werde ich mir allerdings wohl etwas anderes einfallen lassen müssen. Unsere Gedanken kreisten die Tage schon mal um einen Familienadventskalender, denn nächstes Jahr gibt es ja noch einen kleinen Menschen der gerne ein paar Türchen öffnen möchte und der große Mann im Haus hätte auch gerne einen. Mal schauen was uns da so einfällt. 

Machts euch schön
♥lichst eure Nina


Kommentare:

  1. Ja so ein Familienkalender spukt mir auch schon im Kopf herum, da hätten alle Spaß dran...
    Annette
    Sehr schön ist dein selbstgemachter Kalender!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nina,
    ganz toll ist der Kalender geworden... Hätte ich auch genommen ;)
    Familienkalender klingt spannend - ich bin gespannt auf das nächste Jahr und die Umsetzung.
    Liebe Grüße, LENA

    AntwortenLöschen

ICH FREUE MICH SEHR ÜBER DEINEN KOMMENTAR UND SAGE DANKE FÜR DEINE ZEIT!
PS.: WENN ES DIR HIER GEFALLEN HAT, WÜRDE ICH MICH RIESIG FREUEN WENN DU BLEIBST ♥