Mittwoch, 16. Dezember 2015

[my home is my castle] - ein Türkranz in weiß & rot


Leider hat es ein bisschen gedauert, aber jetzt kann ich ihn euch endlich zeigen. Für mich ist der Kranz an der Tür in der Weihnachtszeit etwas ganz besonderes. Deshalb lasse ich mir auch jedes Jahr immer etwas Neues einfallen. Ich glaube ich hatte, mit Ausnahme vom letzten Jahr, immer einen anderen an unserer Haustür hängen - wie z.B. diesen hier

In diesem Jahr kommt er ganz schlicht daher und ist wie der Rest meiner Deko ebenfalls in rot-weiß gehalten. Das beste ist aber - er ist beleuchtet. Hach, wie ich das liebe. Eigentlich wollte ich das ja schon immer mal haben, aber warum auch immer nie umgesetzt. Das kleine Batteriekästchen habe ich mit Basteldraht "unsichtbar" am Kranz befestigt. So ist es vor Regen geschützt.

Vom beleuchteten Zustand habe ich leider kein Foto. Heute regnet es mal wieder. Ich hoffe ja immer noch das wir vielleicht doch noch ein bisschen Schnee bekommen - auch wenn der Wetterbericht das leider anders sieht. Aber hoffen darf man ja ;)

Ich wünsch euch was
♥lichst eure Nina


1 Kommentar:

  1. Ja, das ist ein toller Kranz...in klassischen Weihnachtsfarben...
    Annette

    AntwortenLöschen

ICH FREUE MICH SEHR ÜBER DEINEN KOMMENTAR UND SAGE DANKE FÜR DEINE ZEIT!
PS.: WENN ES DIR HIER GEFALLEN HAT, WÜRDE ICH MICH RIESIG FREUEN WENN DU BLEIBST ♥