Mittwoch, 23. Dezember 2015

love, joy, peace and a happy new year


Ihr Lieben, ich verabschiede mich in eine kleine Blogpause. Ich wünsche euch ein zauberhaftes Weihnachtsfest im Kreise eurer Lieben. Genießt die Feiertage und kommt gut erholt ins neue Jahr. Ich für meinen Teil genieße jetzt Familienzeit. In dieser Zeit werden PC und Handy weitestgehend ausbleiben. Neues gibt daher hier erst wieder im Januar zu lesen.

Ich wünsch euch was und danke euch für ein tolles 2015
Ich würde mich freuen euch in 2016 auch wieder hier begrüßen zu dürfen

♥lichst eure Nina

Dienstag, 22. Dezember 2015

[handmade with love] - zauberhaft umhüllt


Endlich habe ich nach langer Zeit wieder mal etwas Hübsches von der Nadel hüpfen lassen. Diese sternige Pixibuchhülle wird zu Weihnachten verschenkt und dem Beschenkten hoffentlich ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Gestern habe ich mir von einer lieben Freundin ganz viele Schnittmuster auf meinen PC gezogen. Es juckt mich schon richtig in den Fingern, davon etwas zu nähen. Aber, jetzt ist erst mal Weihnachten und außerdem muss ich mir dringend mal neuen Stoffnachschub besorgen mit frischen Farben und neuen Mustern. 

Ich wünsch euch was
♥lichst eure Nina

verlinkt bei: creadienstag

Montag, 21. Dezember 2015

[aus meiner Küche] - Last Minute und wirklich lecker


Na ihr Lieben, schon alle Geschenke zusammen oder geht´s euch wie mir und euch fällt in letzter Sekunde noch eine liebe Person ein, die auch noch ein kleines Geschenk bekommen soll? 
Wie wäre es z.B. mit selbstgemachten gebrannten Mandeln oder den sündhaft leckeren Zucker-Zimt-Brezeln nach einem Rezept von Zucker,ZimtundLiebe? Beides ist ganz schnell gemacht und kann wunderbar in kleinen Gläschen oder selbstgebastelten Tütchen, hübsch verpackt verschenkt werden.

Für die gebrannten Mandeln habe ich z.B. ein Rezept von hier genommen. Aber ihr findet im Netz auch noch diverse andere.

Puhh, also ich weiß ja nicht wie es euch geht, aber irgendwie kommt bei mir momentan so überhaupt keine Weihnachtsstimmung auf. Ich schätze einfach mal es liegt am Wetter. Da schmeckt auch der beste Glühwein einfach nicht und überhaupt ist die Laune von vielen (inkl. meiner) momentan einfach ein bisschen im Keller. Ich hoffe das legt sich alles ganz schnell wieder. 

Kommt gut in diese viel zu warme Weihnachtswoche
♥lichst eure Nina

Mittwoch, 16. Dezember 2015

[my home is my castle] - ein Türkranz in weiß & rot


Leider hat es ein bisschen gedauert, aber jetzt kann ich ihn euch endlich zeigen. Für mich ist der Kranz an der Tür in der Weihnachtszeit etwas ganz besonderes. Deshalb lasse ich mir auch jedes Jahr immer etwas Neues einfallen. Ich glaube ich hatte, mit Ausnahme vom letzten Jahr, immer einen anderen an unserer Haustür hängen - wie z.B. diesen hier

In diesem Jahr kommt er ganz schlicht daher und ist wie der Rest meiner Deko ebenfalls in rot-weiß gehalten. Das beste ist aber - er ist beleuchtet. Hach, wie ich das liebe. Eigentlich wollte ich das ja schon immer mal haben, aber warum auch immer nie umgesetzt. Das kleine Batteriekästchen habe ich mit Basteldraht "unsichtbar" am Kranz befestigt. So ist es vor Regen geschützt.

Vom beleuchteten Zustand habe ich leider kein Foto. Heute regnet es mal wieder. Ich hoffe ja immer noch das wir vielleicht doch noch ein bisschen Schnee bekommen - auch wenn der Wetterbericht das leider anders sieht. Aber hoffen darf man ja ;)

Ich wünsch euch was
♥lichst eure Nina


Dienstag, 15. Dezember 2015

[Kartenliebe] - Nachschub


Beim Aufschreiben von all den lieben Leuten die dieses Jahr wieder Weihnachtspost von uns bekommen werden, musste ich feststellen, dass ich viel zu wenige Karten gebastelt habe. Egal - hab ich einfach noch einen Schwung gemacht. Diesmal aber ganz ohne Glitzer und Sterne (jaaa - hört, hört ohne Sterne!! *lach*) - dafür aber mit ganz vielen Schneeflocken und ein paar hübschen Details. 

Gestern Abend habe ich dann zum ersten Mal ein paar Stempelmotive coloriert. Das macht vielleicht Spaß - bis auf das ganze ausschneiden, das war ein bisschen lästig - aber gut, das gehört ja auch dazu. Gibt eben leider nicht für alles eine Stanze ;)

 Stempelset: White Christmas (Stampin Up) Stempelfarbe: Flüsterweiß 
Gestempelt habe ich die Motive auf einfachen Fotokarton und dann mit einem feinen Pinsel und der Wasserfarbe vom Tochterkind einfach ausgemalt. Eigentlich wollte ich das ja mit meinen Aquarellfarben ausmalen, aber ich finde leider den Farbkasten nicht mehr. Aber es ging auch mit den Wasserfarben ganz prima. Ich glaube ich werde mir vielleicht doch irgendwann mal so ein paar tolle Stifte zulegen.. Macht schon richtig Laune.

♥lichst eure Nina


Montag, 14. Dezember 2015

[#verpackungsliebe] - Freude schenken


Ihr Lieben, ich hoffe ihr hattet ein schönes 3. Adventswochenende. Ich habe das Wochenende gut genutzt und schon mal alle Geschenke für dieses Jahr lieb verpackt. Ich liebe es ja alles schön zu bekleben und zu bestempeln. Hier ein Sternchen, da ein Schleifchen und ein lieber Gruß - *hach*- das könnte ich stundenlang machen. 

Donnerstag, 10. Dezember 2015

[DIY] - Sag´s mit einem Licht


Genauer gesagt, mit einem Teelicht. Manchmal kann ein kleiner Gruß, ein tröstendes Wort oder eine liebe Botschaft auch auf eine andere Art überbracht werden, als über eine Karte. 
Alles was ihr braucht sind schönes Papier, ein paar Stempel mit lieben Sprüchen, eine Lochzange und ein paar Teelichter...

Montag, 7. Dezember 2015

[adventskalender 2015] - ein Kleiderbügel & 24 kleine Überraschungen #nochmalimdetail


Ihr Lieben, jetzt hängt der Adventskalender für mein großes Mädchen schon seit gut einer Woche und zaubert ihr jeden Tag ein Lächeln ins Gesicht. Mich macht das super glücklich jeden Morgen ihre strahlenden Augen zu sehen, wenn sie wieder ein neues Tütchen auspacken darf.

Der Kalender hängt an unserer Küchentür. Direkt im Blick von unserem Santa, damit auch ja niemand vorher ein Tütchen heimlich öffnet. Damit der Kleiderbügel nicht so langweilig daher kommt, habe ich ihn mit ein paar Glitzersternchen & Schneeflocken aufgepimpt. Kleines Manko: die Zahlen halten leider nicht ganz so gut auf dem Glitzerpapier. Hin und wieder fällt schon mal eine Zahl ab. Im Küchenschrank liegt daher eine ganze Platte Ersatz-Klebepunkte, damit ich die abfallenden Zahlen schnell wieder dran kleben kann.

Ich mag ihn jedenfalls sehr. Nächstes Jahr werde ich mir allerdings wohl etwas anderes einfallen lassen müssen. Unsere Gedanken kreisten die Tage schon mal um einen Familienadventskalender, denn nächstes Jahr gibt es ja noch einen kleinen Menschen der gerne ein paar Türchen öffnen möchte und der große Mann im Haus hätte auch gerne einen. Mal schauen was uns da so einfällt. 

Machts euch schön
♥lichst eure Nina


Donnerstag, 3. Dezember 2015

[happy baby] - große Sternenliebe, ein Rezept & zwei Tischdeko-Tipps


Wie versprochen zeige ich heute ein paar Eindrücke von der Geburtstagsdeko. Wie schon bei der Taufe im Sommer, gab es auch diesmal wieder ganz viele Sterne...

Mittwoch, 2. Dezember 2015

[aus meiner Küche] - ein Traum aus Schokolade & vielen süßen Zucker-Sternchen


Meine Lieben der erste Geburtstag wurde wunderschön gefeiert. Viele liebe Menschen & eine sehr leckere Geburtstagstorte haben uns den Tag versüßt.
Heute habe ich daher auch aus gegebenem Anlass das Rezept zum Kuchen für euch zum Nachbacken am Start...