Mittwoch, 3. Februar 2016

[hello february] - auf die Deko.. fertig.. los


Ihr Lieben, bevor ich gleich anfange euch ein bisschen was über meine diesjährige Frühlingsdeko zu erzählen, möchte ich ganz schnell ganz lieb Danke sagen, für all eure lieben Worte zum Kuschelpulli des Minimanns. Ich schaffe es leider momentan zeitlich einfach nicht jeden lieben Kommentar zu beantworten. Hier war die letzten Tage alles krank was zwei Füße hat - inkl. mir und da ist der Blog einfach eine Sache mit der geringsten Prio. Sorry!
Aber jetzt zur Frühlingsdeko. Auch dieses Jahr wieder relativ schlicht & mit vielen weißen Elementen. Hier kommen ein paar Eindrücke...

Meine kleine DIY "Glocke" habe ich natürlich beibehalten und neu befüllt. Eigentlich wäre mir ein echter Ast ja lieber gewesen, aber ich hatte leider gerade nichts anderes zur Hand. 
Ich persönlich liebe ja kleine Einmachgläser, da kann man so wunderbar mit dekorieren. Wie man unschwer erkennen kann, sieht mein Betonhäuschen etwas mitgenommen aus. Nach einem unglücklichen Sturz des Zwergs ist es in drei Teile zerbrochen und ich habs beim Kleben dann noch verhunzt *mist* - aber gut - ihm ist nichts passiert und das ist die Hauptsache. Was gibts noch Dekokram auf der Welt *lach* 
Auf unserem Küchentisch ist auch der Frühling eingekehrt. Die Filzkugeln habe ich am Wochenende mit meiner Großen gemacht. Ich bin ja eigentlich nicht so der Filzfreund, aber solche kleinen Kugeln kriege ich gerade noch so hin.


Wie sieht eigentlich eure Frühlingsdeko in diesem Jahr aus?

Machts euch schön
♥lichste eure Nina

verlinkt bei: mmi

Kommentare:

  1. Liebe Nina,
    du hast dir ja schon den Frühling ins Haus geholt......
    Icvh finde deine kleinen gefüllten Gläser total toll.....
    vorallem mit den kleinen Lämmchen....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Jen - und diesmal durften die Schleichtierchen auch ohne große Überredungskunst zu Dekozwecken verwendet werden *juhu* :)
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. bei uns gibt es noch keine frühlingsdeko. wir genießen den schnee und sind noch im "wintermodus". auch unsere dekohäschen schlummern noch auf dem dachboden......
    nur ein paar zarte blümchen lassen den frühling erahnen.
    liebe grüße aus südtirol
    andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habt ihr auch Recht :) An Schnee ist hier ja nicht mehr wirklich zu denken.
      Genießt es noch ein bisschen.
      Ganz liebe Grüße

      Löschen
  3. Bei euch ist der Frühling eingetroffen! SooO schön!! Mein Favorit ist die DIY Glocke, eine tolle Idee!

    Lieben Gruß,
    Susanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Susanna - meins auch. Ich hoffe mir kommt für den Sommer auch noch eine gute Idee *grübel* - aber jetzt genießen wir erst mal den Frühling
      Ganz liebe Grüße

      Löschen
  4. Schön Deine Deko, ich habe bisher noch keine. Aber das wird sich schlagartig ändern bei Deinen Inspirationen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Katrin - das freut mich sehr :)
      Ich wünsch Dir was
      Ganz liebe Grüße

      Löschen
  5. Oh, sehr hübsch liebe Nina und schon fast österlich. Bei uns ist auch gerade erst die Weihnachtsdeko raus. Ich liebe ja auch die Weckgläser zum Dekorieren, aber meine sind zur Zeit alle gefüllt mit Webbändern, Knöpfen und Reissverschlüssen^^

    Gute Besserung Euch allen und einen schönen Tag wünscht
    Evy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Evy - ja das stimmt wohl. Aber ganz soo lange ist ja auch nicht mehr ;) Für meine Gläser mussten sich ein paar Knöpfe sogar einen anderen Aufbewahrungsort suchen *lach* - leider hatte ich nicht genug.
      Ich wünsch Dir was
      Liebste Grüße

      Löschen

ICH FREUE MICH SEHR ÜBER DEINEN KOMMENTAR UND SAGE DANKE FÜR DEINE ZEIT!
PS.: WENN ES DIR HIER GEFALLEN HAT, WÜRDE ICH MICH RIESIG FREUEN WENN DU BLEIBST ♥