Mittwoch, 15. Juni 2016

Ein endlich geschafftes Projekt, ein paar Geschenke zum Abschied und ein Rezept


Okay ihr Lieben - ich glaube wir sind uns alle einig, dass das da draußen NICHT der Sommer ist!! Mittlerweile nervt der ständige Regen. Aber gut, da müssen wir scheinbar durch und können nur hoffen, dass es bald besser wird. Jetzt aber genug über den nicht vorhandenen Sommer geschimpft. Mein letzter Post liegt nun leider auch schon wieder ein paar Tage zurück. Hinter den Kulissen, habe ich schwer geschuftet - ne, ehrlich jetzt ;) hab ich wirklich! - Mein Kopf musste sich in der letzten Woche extrem anstrengen, weil ich irgendwie ein totales Tief hatte und mir in Sachen Schultüte so überhaupt keine Idee kam. Kennt ihr das? Ich fand das ganz schlimm und das hat mich unglaublich deprimiert....

Man sitzt da und kommt keinen Schritt weiter. Ich habe gelegt, geschnitten und wieder gelegt, gefragt was andere davon halten und mir Tipps bei einer Freundin geholt. Irgendwann kam dann zum Glück der letzte rettende Einfall - quasi DIE IDEE - und ich konnte mein Werk endlich vollenden. Yeahh *konfetti*
Wie sie final aussieht zeige ich euch dann aber erst in ein paar Wochen. Ein bisschen was muss ich noch dran machen und dann will sie natürlich auch noch ordentlich fotografiert werden.


Dann habe ich letzte Woche wieder einen großen Schwung Granola selbst gemacht. Das ist soo lecker. Das müsst ihr einfach probieren. Für die es nachmachen möchten, habe ich hier von dieser Variante auch gleich das Rezept:


3 Tassen Haferflocken
1 Tasse Sonnenblumenkerne
1 Tasse Leinsamen
1 Tasse Mandeln (im Ganzen einmal kurz durch den Mixer jagen)
1 Tasse gepufftes Quinoa (zu finden bei z.B. dm)
1 Tasse gepuffte Weizenkörner mit Honig (ebenfalls dm) 
1 Tasse Honig
3/4 Tasse Olivenöl
1 P Salz

Auf einem Backblech (vorher mit Backpapier auslegen) bei 190°Ober-Unterhitze 30 Minuten backen. Es sollte nicht anbrennen, also alle 10 Minuten die Masse wenden.
Für die Schokovariante ersetzt ihr ganz einfach zwei Tassen Haferflocken durch fertiges Schokomüsli und lasst die Weizenpops einfach weg.


Ein bisschen gebastelt wurde selbstverständlich auch. Ich habe gestern schon mal mit den Abschiedsgeschenken für die Erzieherinnen angefangen. Was ich in die Becher packe weiß ich gerade noch nicht so genau, es ist ja auch noch ein bisschen Zeit. Aber die Geschenke sind soweit schon mal fertig. Bei den Bechern handelt es sich übrigens um Plastikbecher für Popcorn oder Obst. 
Bekommen könnt ihr sowas entweder im Großhandel oder ihr schaut einfach mal im Netz.
Mehr zu den Abschiedsgeschenken gibt es dann aber auch noch mal in einem ausführlicheren Post.


Ich freu mich jedenfalls jetzt erst mal wieder auf besseres Wetter. Der kleine Mann hier, wartet nämlich schon sehnlichst darauf, endlich wieder im Garten auf seinem geliebten Fahrzeug sitzen zu können und eine Runde zu cruisen.
Also falls ihr den Sommer irgendwo sehen solltet, einfach rüber schicken - ich würd mich freuen ;)

Ach ja, wie ihr vielleicht schon in meiner Sidebar gesehen habt, bin ich auch in diesem Jahr wieder beim Kreativblogger-Wichteln dabei. Ich freu mich schon riesig darauf endlich anzufangen. Ein paar Ideen für meinen Wichtel habe ich schon im Kopf. Mehr dazu gibt es dann zu gegebener Zeit in einem kleinen Teaser hier im Blog.

Ich wünsch euch trotz Regen noch eine tolle Restwoche
bis bald
♥lichst eure Nina

verlinkt bei: mittwochs mag ich 

Kommentare:

  1. Liebe Nina,
    da bin ich doch echt schon gespannt auf deine Arbeit, die Abschiedsgeschenke schauen auf jeden Fall schon hammermäßig aus. Da werden sich die Erzieherinnen sicher freuen.
    Bei uns scheint schon die Sonne und die schicke ich dir jetzt auch ....
    alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Karen.
      Ich wünsch dir ein schönes Wochenende

      Löschen
  2. Liebe Nina,

    ernsthaft? Du has die Schultüte schon fertig???? Ich weiß zwar schon ganz gnau wie sie aussehen wird, aber ans Anfangen habe ich noch nicht gedacht. Gut wir in Berlin sind galube ich auch die Letzten die Ferien bekommen und die Einschulung ist erst am 10.09. Trotzdem Rspekt! Da bin ich ja schon ganz gespannt auf dein Werk. Auch die Idee mit den Bechern ist eine schöne Sache!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja *lach* ich war schnell ;)
      Bei uns ist die Einschulung auch erst Anfang September, aber ich wollts gerne fertig machen.
      Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende

      Löschen
  3. Liebe Nina, das Rezept klingt nicht nur einfach, sondern auch seeehr lecker... Die Verpackung dazu gefällt mir auch besonders gut. Da haben sich die Beschenkten bestimmt gefreut. :) Liebe Grüße, caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich dank dir liebe Caro :) ist aber auch wirklich zu lecker
      Das werden sich hoffentlich noch ;)
      Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende

      Löschen
  4. Hallo!
    Wir sind hier im Norden über jeden Tropfen Regen froh, weil es die letzten Wochen einfach viel zu trocken war.
    Ansonsten sind wir immer mit so ekeligem Matschwetter gesegnet. Es ist erstaunlich wie ungleich das immer verteilt ist ...

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh ja das glaub ich liebe Christina. Ist aber auch manchmal ganz komisch mit dem Wetter.
      Ich wünsch dir schönes Wochenende

      Löschen
  5. Hallo Nina, gern würde ich dir den Sommer vorbei schicken, aber bei mir in Dresden ist er auch nicht. Mal schauen, was (und ob überhaupt) das noch für ein Sommer wird. Bin natürlich ganz optimistisch. Viel kann man ja von der Schultüte noch nicht sehen, aber das "Stück" im Foto schaut schon mal gut aus. Auf die Geschenke im Becher bin ich sehr gespannt und freue mich schon auf den extra Post. Liebe Grüße. Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schade liebe Christine, dann muss ich wohl weiter suchen *lach*
      Ich danke dir und wünsch dir ein tolles Wochenende

      Löschen

ICH FREUE MICH SEHR ÜBER DEINEN KOMMENTAR UND SAGE DANKE FÜR DEINE ZEIT!
PS.: WENN ES DIR HIER GEFALLEN HAT, WÜRDE ICH MICH RIESIG FREUEN WENN DU BLEIBST ♥