Samstag, 17. September 2016

XL Cookie-Auszeit for moms only


Eine kleine Auszeit kann man als Mama ja immer gut gebrauchen und weil ich selbst letztes Jahr von einer lieben Freundin mit einem solchen XL Cookie überrascht wurde, habe ich diesen jetzt auch mal zum Babybesuch verschenkt. 

Um den Cookie habe ich noch eine Banderole gelegt und einen Entspannungstee dahinter versteckt. Zubereitungsanleitung noch on top und fertig ist die XL-Cookie-Mama-Auszeit.


Ich wünsch euch was
♥lichst eure Nina

Kommentare:

  1. Süße Idee. Was genau ist das denn für ein Cookie, dass der noch in die Mikrowelle muss?

    Liebe Grüße Evy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die sind ganz lecker liebe Evy. Bei uns hab ich die guten Dinger
      bei Rewe gefunden (sind von DeBeukelaer)
      Ganz liebe Grüße

      Löschen
  2. Hmm,... das hört sich toll an. Mich würde der Cookie in XL auch interessen? kriegt man den im Supermarkt?

    Du hast das richtig schön verpackt <3
    LG Lydia

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine tolle Idee, denn so eine Auszeit kann man immer gut gebrauchen!
    Dir alles Liebe und schönes Wochenende!
    Karen

    AntwortenLöschen

ICH FREUE MICH SEHR ÜBER DEINEN KOMMENTAR UND SAGE DANKE FÜR DEINE ZEIT!
PS.: WENN ES DIR HIER GEFALLEN HAT, WÜRDE ICH MICH RIESIG FREUEN WENN DU BLEIBST ♥