Samstag, 1. Oktober 2016

Das war mein September

Guten Morgen ihr Lieben, wie versprochen kommt hier mein Monatsrückblick für September. Ein toller und so schön warmer Monat. So könnte es immer sein oder? Gut, ich mag den Herbst. Ich mag es wenn es draußen kalt wird und man es sich drinnen gemütlich machen kann. Aber ein verlängerter Sommer hat definitiv auch was.

Im September waren wir jedenfalls fast jeden Tag draußen. Ich habe weniger gebastelt, dafür mehr genäht. Was auch in den kommenden Wochen so sein wird. Ein paar schöne Stöffchen wollen vernäht werden und das macht am meisten Spaß bei richtig schönem Herbstwetter. Da freu ich mich schon sehr drauf.
Der kleine Mann soll nämlich eine neue Bettwäsche bekommen und für die Große und ihre Freundinnen stehen ein paar Handwärmer für den Schulweg auf meiner to sew Liste (damit morgens niemand mehr über kalte Finger klagen muss ;))
Ein paar Oberteile und evtl. eine Hose für den kleinen Mann sollen auch noch entstehen. Mal schauen wie weit ich komme.

Das KreativbloggerWichteln 2016 war mit ein Highlight im September und das Auspacken wie immer ein Fest. Meine tolle Kulturtasche von Frau Scheiner erfährt jeden Tag neue Bewunderung. Ich freu mich schon wenn ich sie zum ersten Mal benutzen werde.

Dann habe ich sehr viele kleine und große weiße Deko-Kürbisse genäht die euch sehr gut gefallen haben, darüber habe ich mich sehr gefreut.

Zur Matroschka, die ich für meine Große genäht habe und zum aufgepimpten Stoff-bzw. Turnbeutel, wird es die Tage noch zwei Posts geben. 

Dann habe ich mich zum ersten Mal am Stempel schnitzen versucht. Den Buchtipp und erste Ergebnisse hab ich euch ja bereits gestern hier gezeigt.

Meine Große geht jetzt schon einen ganzen Monat in die Schule. Die Hausaufgaben machen noch Spaß und der Schulweg wird mittlerweile recht oft mit der Freundin ganz alleine gemeistert. Das macht mich sehr stolz und ich merke, dass sie so langsam im Schulalltag angekommen ist. Ein paar Gedanke dazu hatte ich Anfang September hier schon einmal aufgeschrieben. Der Prozess des "Loslassen" wird zwar noch eine ganze Weile andauern, aber es ist schon besser geworden (wenn auch nur ein ganz, ganz kleines bisschen)

Auch wenn ihr mich jetzt vielleicht für verrückt haltet, aber der Adventskalender für meine zwei Mäuse ist schon in Arbeit *lach*
Man kann nie früh genug damit anfangen ;)


Ich freu mich jetzt jedenfalls sehr auf den Oktober
euch ein tolles Wochenende und einen guten Start in die neue Woche
♥lichst eure Nina

Kommentare:

  1. Liebe Nina, da warst du wieder ganz schön fleißig und hast eine Menge kreativer Dinge umgesetzt. Beim Post von den Stoffkürbissen werde ich gleich noch einmal schauen... Wünsche dir einen guten Start in den neuen Monat. Liebe Grüße. Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Christine, den wünsche ich dir auch.
      Liebe Grüße

      Löschen

ICH FREUE MICH SEHR ÜBER DEINEN KOMMENTAR UND SAGE DANKE FÜR DEINE ZEIT!
PS.: WENN ES DIR HIER GEFALLEN HAT, WÜRDE ICH MICH RIESIG FREUEN WENN DU BLEIBST ♥