Dienstag, 14. März 2017

Hübsche Schleifen zum Anstecken schnell & einfach selbstgemacht


Ihr Lieben, am Sonntag ist bei mir vormittags meist Bastelzeit angesagt. Dann probiere ich immer gerne ein paar Ideen aus, für die ich unter der Woche keine Zeit hatte. 
Diese kleinen süßen Schleifchen hier, sind z.B. so eine Idee. Aus weißem SnapPap habe ich viele kleine Schleifenrohlinge ausgestanzt und anschließend mit verschiedensten Motiven (Sterne, Anker, Tupfen etc.) bestempelt...



Ich konnte auf einmal gar nicht mehr damit aufhören Schleifchen zu basteln *lach*. Das hat so viel Spaß gemacht. Irgendwann musste ich aber dann doch damit Schluss machen, weil sich mein Vorrat an weißem Snap Pap so langsam aber sicher gegen Null neigte. 
Für meine Große gab es übrigens die rosa Schleife mit Glitzerpunkt und Zackenlitzenband und für mich die restlichen drei. Ich dachte mir am Schal, an der Jacke, Mütze usw. sehen die Schleifchen bestimmt ganz schick aus oder was meint ihr?

Falls ihr jetzt Lust bekommen habt, diese kleinen Schleifchenbroschen nachzubasteln, dann habe ich hier eine kleine Anleitung & die Zutatenliste (für eine Schleifenbrosche) für euch:

SnapPap (weiß oder andere Farbe)
Schleifen Elementstanze (von Stampin'Up!)
(oder eine Schleifenschablone)
Heißklebepistole 
Ansteckbroschenrohlinge

Stanzt mit der Elementstanze 2x die Schleifeneinzelteile aus SnapPap aus. Formt mit einer Schere vorab die oberen Flügel der Schleife etwas nach. Wer keine Stanze hat, der nimmt einfach eine Schablone (im Netz gibt es da z.B. einige)
Anschließend wählt ihr ein Motiv & eine Stempelfarbe und bestempelt die Schleifenteile nach Lust & Laune. 
Jetzt wird geklebt. Anfangs wollte ich die Schleifenteile mit Tombow zusammenkleben, aber das funktioniert mit SnapPap leider nicht so besonders gut. Aus diesem Grund habe ich auf die gute alte Heißklebepistole zurückgegriffen. 
Klebt die Schleife wie gewohnt zusammen. Auf der Rückseite befestigt ihr dann mit Heißkleber noch einen Broschenrohling.

Ja und dann ist euer kleiner Hingucker auch schon fertig. Easy oder? Wofür so ein Sonntag Vormittag doch so alles gut ist *lach*


Ich wünsch euch was
viel Freude beim Nachbasteln
♥lichst eure Nina

verlinkt bei: creadienstag

Kommentare:

  1. Wow, was ein eine tolle und schöne Idee:) Muss ich mir unbedingt merken. Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Kirsten.
      Viel Freude beim Nachbasteln
      Liebe Grüße

      Löschen

ICH FREUE MICH SEHR ÜBER DEINEN KOMMENTAR UND SAGE DANKE FÜR DEINE ZEIT!
PS.: WENN ES DIR HIER GEFALLEN HAT, WÜRDE ICH MICH RIESIG FREUEN WENN DU BLEIBST ♥