Freitag, 8. August 2014

[happy baby] Krabbeldecke - aus alt mach neu


Unsere erste Urlaubswoche neigt sich (leider) auch schon wieder dem Ende entgegen, 
aber zwei tolle weitere Wochen liegen zum Glück noch vor uns.
Die erste Woche habe ich jedenfalls nähtechnisch gesehen schon mal sehr gut genutzt 
und mich an meiner ersten Quilt-Decke versucht. 

Als ich mit meinem ersten Kind schwanger war und noch nicht nähen konnte, 
habe ich im Netz immer ganz neidisch all diese tollen Quilts bewundert 
und überhaupt all die tollen Dinge die man für´s Baby so nähen kann.
Jetzt, in meiner zweiten Schwangerschaft, kann ich nun endlich all das nachholen 
und meine Ideen in die Tat umsetzen. 

So wie die Aufhübschung dieser alten Krabbeldecke (oben im Bild zu sehen), 
der ich schon so lange mal einen neuen Look verpassen wollte.
Die Oberdecke ist schon fast fertig, nur ein Rand und das Unterteil fehlen jetzt noch.
Hier schon mal ein erster Einblick in mein Wochenwerk:


Noch kann ich ja problemlos an meiner "Anni" sitzen und am Boden rumrobben, 
aber mit stetig wachsendem Bauchumfang wird das wohl recht bald wesentlich schwieriger werden
- was jetzt teilweise, Anfang des 7. Monats, schon nicht immer ganz so einfach ist.

Mein Näh-& Bügelzimmer wird dann in spätestens 2 Monaten, zwecks Renovierung 
und Neugestaltung für den neuen Mitbewohner, auch Geschichte sein.
Ich ziehe dann wieder mit Sack und Pack ins Wohnzimmer.
Worüber ich mich allerdings total freue - denn komischerweise, 
habe ich da viel mehr genäht, wie in meinem Nähzimmer.

Ich werde die verbleibende Zeit auf alle Fälle nutzen und das ein oder andere Stück, 
bis zum November, hoffentlich noch nähen können.

Den fertigen Quilt zeige ich euch dann in den nächsten Tagen.

Genießt das Wochenende

liebste Grüße
Nina