Dienstag, 9. Dezember 2014

[handmade with love] - Schönes & Nützliches für kleine Puppenmamas


Ihr Lieben, erst mal möchte ich mich bei euch von Herzen für all die lieben Glückwünsche zur Geburt unseres neuen Mitbewohners bedanken - ich bzw. wir haben uns riesig darüber gefreut!! DANKESCHÖÖÖÖÖN !!! 
Ich muss schon sagen - ich hab meine Nähmaschine die letzten 2 Wochen doch ganz schön vermisst und wenn man so den ganzen Tag nicht wirklich viel machen kann bzw. darf, dann kommen einem wieder tausend neue Ideen ;) 
Wie gut, dass ich das Weihnachtsgeschenk für meine Große bereits genäht habe.

Kleine Mädels haben ja, besonders um die Weihnachtszeit, jeden Tag einen anderen sensationellen Wunsch - vom Puppenklo bis zu komischen Monstern, die sich sehr seltsam bewegen (und noch dazu schw... teuer sind !!)
... und weil man als Eltern seinem Kind ja auch nichts Unnützes schenken möchte, was erfahrungsgemäß nach einem halben Jahr unberührt in der Ecke liegt, bekommt die Große dieses Jahr etwas Nützliches mit nostalgischem Wert: 
mein, mittlerweile schon über 25 Jahre altes, einst von meinem Papa für mich zu Weihnachten gebautes, Puppenbett.

Dafür habe ich ein kleines Bettset, bestehend aus einem Kopfkissen, einer Bettdecke & einer Kuscheldecke, genäht.


Kopfkissen: 35x20 cm (gefüllt mit Bastelwatte)
Bettdecke: 50x40 cm (innen Volumenvlies)
Kuscheldecke: grauer Jersey & Teddystoff 70x35 cm

... und zum Anziehen gibt es für die geliebte Babypuppe, 
noch diesen süßen Body & Pullover


Schnitt: Schnabelina Puppenbody f. Baby Born
Bündchenlänge Pullover (Zuschnitt): 10 cm

Schon knuffig so kleine Anziehsachen, oder? 
Ihr merkt, ich habe Blut geleckt was das Nähen von Kleidung anbelangt. 
Dabei habe ich früher immer einen großen Bogen darum gemacht...


liebste Grüße
eure sehr, sehr müde Nina ;)


verlinkt bei: KiddiKram, creadienstag