Dienstag, 19. Januar 2016

[happy baby] - Bilderrahmenliebe


Ihr Lieben, für den kleinen Mann habe ich am Wochenende nun auch einem alten Bilderrahmen ein neues Leben geschenkt. Eigentlich wollte ich ihn ja wegwerfen, weil die Metallclipse an der Rückseite allesamt abgebrochen sind. Wie gut, dass ich das nicht gemacht habe. Wie ich die Rückwand dann schließlich doch noch befestigt habe, verrate ich euch am Ende dieses Posts...


Stempelsets: Partyballons, Hallo, Erfreuliche Ereignisse, Zoo Babies & Point and Click 
Die vielen kleinen Details sind mir immer sehr wichtig und ich finde, dass gerade die, ein so großes Bild einfach viel spannender machen. Der Spruch auf der rechten Seite ist übrigens der Taufspruch (Sprüche 2,10-11). Die Zoo Kinder finde ich noch immer so super drollig. Das ist mit Abstand eines der schönsten Stempelsets die ich habe. 

Und für alle die genau das gleiche Problem mit ihrem Bilderrahmen hatten (oder haben) kommt hier ein kleiner DIY Tipp wie ihr auch ohne Clipse die Rückwand festmachen könnt:
Heißkleber! Bild auf der Sperrholzplatte befestigen (Glasscheibe habe ich entfernt - die brauchte ich nicht mehr). Jetzt das ganze wie gewohnt in den Rahmen legen, die Heißklebepistole flottmachen und die Ecken mit Kleber fixieren (zur Not auch alle Ränder). Hält super gut!

Ja ihr Lieben, das wars auch schon wieder. Eigentlich würde ich euch ja gerne noch viel mehr zeigen, aber der Alltag hat mich momentan einfach zu fest im Griff. Da bleibt leider gerade nicht so viel Raum zum Kreativ sein.
Die Tage würde ich so gerne mal wieder was an der Nähmaschine machen. Da steht immer noch ein kuschelwarmer Pullover für den Kurzen auf meiner to-sew-Liste - und wenn Kuschelpulli dann ja wohl jetzt ;) - es ist doch ganz schön kalt da draußen...

In diesem Sinne lasst es euch gut gehen
♥lichst eure Nina

verlinkt bei: creadienstag, kiddikram