Mittwoch, 25. Mai 2016

Endlich 6


Was hat sie sich auf diesen Tag gefreut. Endlich 6. Ich weiß nicht wie oft ich in den letzten Monaten von ihr gefragt wurde "Wie lange dauert es denn noch bis ich Geburtstag habe? Wie lange muss ich noch schlafen?" Und dann ist er plötzlich da. Der große Tag...

Achtung, ihr Lieben jetzt kommt eine kleine Bilderflut - viel Spaß bei meinem kleinen Partybilder-Rückblick:
Sooo - jetzt erst mal genug der Bilder. Ich erzähl euch mal bisschen was zu Deko & Torte. Wie ich im letzten Post ja schon gezeigt habe, ist die Wimpelgirlande über dem Küchentisch aus Packpapier. Das habe ich mir mal vor ewigen Zeiten bei Ikea besorgt und damit lassen wunderbare Dinge basteln.
Bei der Tortendeko habe ich auch damit gearbeitet. Befestigt habe ich die Mini-Girlande an zwei Dekostrohälme. Die Holzbuchstaben habe ich mit meinem Flüsterweiß Stempelkissen koloriert und auf die Wimpel geklebt.
Strohälme & Dekobuchstaben habe ich von hier. Das tolle Kordel ist von Stampin Up und die Kerzen-Zahl gab es mal bei Action. 
Damit die Windlichter nicht so untergehen auf der großen Kaffeetafel, habe ich die tollen weißen Kerzenhalter von Ikea genommen und die Gläschen einfach darauf drapiert.
Für meine Streudeko habe ich aus passend coloriertem Papier Sterne ausgestanzt und die restlichen 6en, die ich mit der BigShot ausgenudelt hatte, auf dem Tisch verteilt.

Was mir aber immer ganz besonders am Herzen liegt und quasi immer Chefsache ist *lach* - ist die Geburtstagstorte
Die optische Idee dazu habe ich mir ein bisschen auf Pinterest abgeschaut und den Rest dann einfach nach meinen Vorstellungen umgesetzt.
Wie man sieht habe ich bei der Torte mit 2erlei Böden gearbeitet. Der unterste ist ein dunkler Biskuit und ein wenig fester als die anderen beiden (das Rezept dazu findet ihr übrigens hier). Darauf habe ich dann eine schön dicke Schicht Nutella gestrichen. Zwichen den Böden befindet sich die leckere Yogurette-Sahne plus 2-3 extra Päckchen Sahnesteif. Ummantelt habe ich die Torte von einer leckere Mascarpone-Sahne Creme plus Schokoguss und selbstgemachtem Glitzer Baiser.
Hach, war die lecker - wenn auch eine echte Kalorienbombe. Aber egal. An sowas darf man einem solchen Tag überhaupt nicht denken ;)

Am Samstag feiern wir dann ein zweites Mal. Der Kindergeburtstag steht an und darauf freut sie sich auch schon riesig.

Ich wünsch euch ein wunderschönes langes und hoffentlich sonniges Wochenende. Ich bereite jetzt die Tage schon mal die Party für Samstag vor und melde mich dann nächste Woche wieder hier im Blog zurück.

Machts euch schön
♥lichst eure Nina


verlinkt bei: Engel & Banditen