Samstag, 13. Mai 2017

Heute mal maritim - oder - ein Wurstglas als Windlicht


Manchmal betrachtet man etwas und sofort hat man DIE Idee, was man daraus basteln könnte. So wie mit diesem leeren Wurstglas hier.
Eigentlich hatte ich ja vor im Inneren einen Miniatur Strand zu errichten und oben auf den Rand ein großes Teelicht zu setzen. Beim Stöbern im Deko Laden, habe ich dann allerdings ein paar tolle Holzfische gefunden und mich prompt anders entschieden...



Mit Transparentpapier und den Thinlits aus dem Paket "Wunderbar Verwickelt" ist dieses tolle Windlicht entstanden. Die Hälfte des Glases habe ich mit Dekosteinchen aufgefüllt.
Dieses maritime Dekolicht bekommt morgen übrigens meine Oma zum Muttertag ♥

Ja - und aus den restlichen Dekofischen habe ich das hier gemacht:


Das Stempelset ist übrigens ganz, ganz frisch sozusagen. Es stammt aus dem neuen Stampin Up Jahreskatalog und nennt sich "Lebe deinen Traum". Ein tolles Stempelset für Gastgeberinnen, das nicht nur super schön, sondern auch äußerst vielfältig ist.

Am kommenden Dienstag mache ich übrigens wieder eine Sammelbestellung. Wer sich noch etwas aus dem "alten" Jahreskatalog sichern möchte, der melde sich bis Dienstag 12:00 Uhr bei mir.

Ich wünsch euch morgen einen wunderbaren Sonntag und einen tollen Muttertag
♥lichst eure Nina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

ICH FREUE MICH SEHR ÜBER DEINEN KOMMENTAR UND SAGE DANKE FÜR DEINE ZEIT!
PS.: WENN ES DIR HIER GEFALLEN HAT, WÜRDE ICH MICH RIESIG FREUEN WENN DU BLEIBST ♥