Sonntag, 5. April 2020

Lotta ist da - Wir sagen DANKE


Heute wird es ein wenig privater als sonst - Ihr Lieben, einige von euch wissen es bereits - seit dem 10.03. sind wir endlich zu 5. Unsere Familie ist um ein Kinderlachen reicher und wir freuen uns riesig über die Geburt unserer kleinen Lotta...

Seitdem erreichen uns überwältigend viele Glückwünsche, in Form von traumhaft schönen, selbstgebastelten Karten, Verpackungen, Minialben, Bilderrahmen und Geschenken.
Mein Mann und ich sind einfach nur sprachlos und unglaublich dankbar, für so viel Anteilnahme an der Geburt unserer Tochter. 

Wir möchten daher auf diesem Weg, schon jetzt ganz lieb DANKE, DANKE, DANKE sagen. Euch allen, die ihr so lieb an uns denkt, gerade jetzt in einer Zeit, wo die persönlichen und sozialen Kontakte so eingeschränkt sind wie noch nie.


Ich habe die Zeit genutzt und ein paar ganz besondere Dankeschön-Karten gebastelt.
Ein großes DANKE an dieser Stelle, an H2FOTOGRAFIE für die wunderschönen Bilder, die wir bereits im Krankenhaus aufgenommen haben. Liebe Johanna, du hast wirklich ein Händchen für den richtigen Moment. Vielen lieben Dank.

Die Inspiration zu den Danksagungen, hatte ich mir vor Wochen bereits auf Pinterest geholt. Zugegeben, sie waren letzten Endes dann doch ein wenig aufwändiger wie zu Beginn geplant, aber ich finde, das war es allemal wert. 

Die süßen Fotostreifen habe ich bei CEWE entwickeln lassen. Dort konnte ich sie online farblich so gestalten, dass sie perfekt zu meinem Farbkarton passten. (...Werbung, wg Markennennung - alles selbstgekauft)

Text und Symbole habe ich übrigens mit Word gestaltet und auf normalem Kopierpapier ausgedruckt, welches übrigens auch ganz gut bestempeln lässt. 

Da die vorbereiteten 30 Stück schon jetzt leider nicht mehr ausreichen, werde ich morgen noch einmal neue Karten designen. 

Ich wünsche euch allen schon jetzt ein wunderschönes, wenn auch ein etwas anderes und unvergessliches Osterfest.

Bleibt gesund 
herzlichst eure Nina 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://mamaninadesign.blogspot.com/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/?hl=de&gl=de)