Freitag, 3. Juli 2020

Stampin Unlimited Designteam Blog Hop Juli - Meereswelt -


[Werbung] Herzlich Willkommen zu einem neuen Blog Hop des Stampin Unlimited Designteam. Wir zeigen euch heute Ideen rund um die traumhaft schöne Produktreihe MEERESWELT. Lehnt euch zurück und lasst euch von uns inspirieren...



Unterwasserwelten haben mich als Kind schon immer sehr fasziniert und ich hatte eine Phase, in der ich ständig Unterwasserbilder gemalt habe. Beim Blick auf die neue Reihe MEERESWELT 154128 habe ich mich sofort wieder daran zurück erinnert und als ich dann das Designerpapier durchblätterte war ich hin und weg.
Aus diesem Grund habe ich euch heute mal eine ganz besondere Karte zur Geburt mitgebracht - eine Tunnelkarte, eingebaut in eine PAPER PUMPKIN MINI SCHACHTEL 153069. Sieht aufwändiger aus als sie ist. Die Maße schreibe ich euch nachher noch unten auf inkl. einer kleinen Beschreibung.

Die Tunnelkarten von papierkunst.blogspot.com und margas-welt.de haben mich farblich und im Aufbau hier inspiriert. 
Ich habe mich für Farbkarton in AQUAMARIN 124391, JADE 131302 & BERMUDABLAU 131286 entschieden. Mir gefällt der Farbverlauf total gut, denn man erzeugt dadurch einen tollen Effekt mit viel Tiefe.

Wie wird die Box denn nun gemacht?
(eine bebilderte Anleitung findet ihr HIER)

das Gerüst: Farbkarton AQUAMARIN 21 cm x 9 cm, falzen links u. rechts jeweils bei 3,5 cm und 1 cm. Die 2,5 cm gemessen von der ersten Falz bis zur letzten sind das Maß der Höhe, 1 cm braucht ihr um das Gerüst am Boden festzukleben.
Designerpapier MEERESWELT 152460 in den Maßen 14 cm x 9 cm (erste Lage), sowie 14 cm x 9,5 cm (2x) für das Innere der Box und den Deckel außen.

die Lagen: Farbkarton AQUAMARIN, JADE & BERMUDABLAU in 16 cm x 9 cm falzen links und rechts bei 1 cm

die Kreisausschnitte: 4 unterschiedliche Kreisstanzformen z.B. LAGENWEISE KREISE 151770

der Aufbau:
Klebt das Designerpapier eurer Wahl ins Innere der Box. Macht die Ausschnitte für jede Lage (beim Gerüst erst das Designerpapier aufkleben, dann den Ausschnitt wählen - an diesem für die anderen drei Ausschnitte orientieren!)
Faltet nun das Gerüst und klebt, mit einem Abstand von jeweils einem 0,5 cm, die Lagen innen an das 2,5 cm hohe Stück eures Gerüsts - quasi von Falz zu Falz. 

Es klingt wirklich komplizierter wie es ist. Solltet ihr damit nicht klar kommen, schaut euch einfach das Tutorial z.B. von margas-welt.de an. 

Weil ich die Karten-Box verschenken möchte, habe ich in den Deckel noch einen kleinen Umschlag 149710 geklebt, verziert mit den Stanzformen ETIKETTEN MIT STIL 152886 und einem Herz aus der Stanzform HERZREGEN 151440 (die ich übrigens auch auf dem Deckel verwendet habe)

weitere verwendete Produkte:
Handstanze WAL 152699
Handstanze 1 1/2" KREIS 138299 
Stempelset FANTASTFISCH 152844
Stempelset IM BABYGLÜCK 150853
Stempelset TROST UND KRAFT 152905
HARZ AKZENTE JEDE M. MUSTER 152467
SCHMUCKSTEINE 153645
Leinenfaden 104199
FEINES GESCHENKBAND AQUARMARIN 152462
Stempelfarben AQUAMARIN 147107, JADE 147097, BERMUDABLAU 147096
Farbkarton SCHWARZ 121688
Farbkarton FLÜSTERWEISS EXTRASTARK 140490
Farbkarton BLÜTENROSA 147009
Pergament 106584
Kreidemarker 132133
Stampin'Write Marker SCHWARZ 100082

Ich hoffe euch hat meine "card in a box" - Idee gefallen. Weiter geht es nun hier bei den anderen Mädels - neu im Team ist übrigens die liebe Silke von Art of Cards. Auch sie zaubert ganz wunderbare Dinge aus Papier.



Kommentare:

  1. Die Box ist ja mal der Hammer!!! Sehr cool ;)
    LG Katha

    AntwortenLöschen
  2. Wow, liebe Nina, deine Tunnelkarte in der Box ist ja der Wahnsinn!
    Ganz liebe Grüße,
    Dina

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://mamaninadesign.blogspot.com/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/?hl=de&gl=de)