Dienstag, 4. April 2017

Haaatschiii - kleine Taschentücherboxen aus Papier


Ihr Lieben, mein aller erster Workshop steht kurz bevor und ich freu mich schon riesig darauf! An diesem Abend werden wir eine kleine hübsche Taschentücherbox basteln.
Die Anleitung zu dieser tollen Box habe ich übrigens, Pinterest sei Dank, auf Eva´s Blog zeit-zum-basteln.de gefunden.




Für meinen Workshop habe ich mir das wunderschöne Designerpapier "Zum Verlieben" aus dem aktuellen Frühjahrskatalog ausgesucht. Zusammen mit dem Schriftzug "hello" aus dem Thinlits Paket "Grüße" und den coolen Luftballons aus dem Set "Ballonparty", ist eine richtig hübsche kleine Box entstanden.

Die Box ist ein wunderbares kleines Projekt, das man auch mit Kindern ganz toll basteln kann. Meine Große hat sich auch schon eine solche Tempoaufbewahrung gebastelt. Die steht jetzt auf ihrem Schreibtisch.

Ein wenig aufgeregt bin ich ja zugegebener Maßen schon. Ist ja quasi eine kleine Premiere. Am Abend selbst werde ich versuchen euch per Instagram ein bisschen daran teilhaben zu lassen. 

In diesem Sinne, bis bald
♥lichst eure Nina




 Für mein Projekt habe ich u.a. diese Produkte verwendet:




Kommentare:

  1. Liebe Nina,
    das ist ein ganz bezauberndes Projekt und Taschentücher braucht man sowieso immern. Wenn sie dann auch noch so hübsch verpackt sind - perfekt!
    Alles Gute für deinen ersten Workshop!!
    Ganz liebe Grüße
    Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Doris ♥
      Der Abend hat war richtig schön und es hat total viel Spaß gemacht.
      Danke für deine lieben Wünsche

      Löschen
  2. Hallo Nina,
    deine Box sieht toll aus.Das wird bestimmt toll und ich weiß das du es super gut meistern wirst.Ich wünsche dir ganz viel Spaß bei deinem ersten Workshop.

    LG
    Ellen

    AntwortenLöschen

ICH FREUE MICH SEHR ÜBER DEINEN KOMMENTAR UND SAGE DANKE FÜR DEINE ZEIT!
PS.: WENN ES DIR HIER GEFALLEN HAT, WÜRDE ICH MICH RIESIG FREUEN WENN DU BLEIBST ♥