Freitag, 2. März 2018

Ein Papptellerbild zum Nachbasteln


[Werbung] Das Thema des letzten Workshops, war ein Papptellerbild mit der Jahreslosung 2018. Ich habe meinen Teilnehmerinnen diesmal eine tolle Aquarelltechnik gezeigt. Wie man auch ganz ohne spezielles Papier und Litern an Wasser einen tollen Hintergrund zaubern kann, das hatte ich euch bereits HIER beschrieben.



Passend zum Thema Wasser/Quelle eigneten sich bei diesem Projekt, die kleinen Gläser aus dem Set "Glasklare Grüße". Einzig bei diesem Motiv (mittlere Glas) wurde mit einem kleinen Stück Aquarellpapier gearbeitet (das man später entweder mit Aquarellstiften oder normaler Stempelfarbe ausmalen kann).
Für alle Effekte habe ich den Wassertankpinsel verwendet. Ich arbeite zur Zeit sehr, sehr oft und gerne damit, um einfach Blumen und andere Motive verschiedenfarbig zu colorieren. Das geht damit ganz wunderbar.

Zum Nachbasteln stelle ich euch hier mal wieder ein free printable zur Verfügung. Wie immer nur für den privaten Gebrauch.
Solltet ihr das Bild nachbasteln, freue ich mich immer über Verlinkungen auf euren Social Media Kanälen.

JAHRESLOSUNG 2018 free printable
(der Download ist leider nicht mehr möglich, gerne sende ich dir aber, das free printable per Email zu) 

Die Motive Kreuz, Schmetterlinge, Banner, Blumen & Ranken, stammen aus dem Set "Hoffe und Glaube", die Wellen aus dem Thinlits Set "Wunderbar verwickelt".

Zum Bestempeln und für den Hintergrund habe ich mit normalem Farbkarton in Flüsterweiß gearbeitet.

Ich hoffe meine aktuellste Papptellerkreation hat euch gefallen. Solltet ihr noch Fragen bezüglich der Technik oder einzelner Materialien haben, schreibt mir.

Ich wünsch euch ein wunderschönes Wochenende
♥lichst eure Nina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://mamaninadesign.blogspot.com/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/?hl=de&gl=de)