Donnerstag, 13. Dezember 2018

Advent, Advent


[Werbung] Bevor Weihnachten schon wieder so plötzlich vorbei ist, möchte ich euch auch hier gerne unseren diesjährigen Adventskranz zeigen. Der ist nämlich ein wenig anders als die normalen Kränze, die zur Weihnachtszeit eigentlich auf unseren Tischen stehen...



Unser Adventskranz ist deshalb so anders und auch ein klein wenig besonders, weil er an der Wand in unserer Küche hängt und so gut wie keinen Platz versperrt. Das ist äußerst praktisch und völlig ungefährlich, falls man mal vergessen sollte ein Licht zu löschen. 

In den vier Lichttüten (übrigens alle mit dem Stanz und Falzbrett für Geschenktüten gemacht) befindet sich jeweils ein LED Teelicht und zaubert, dank der transparenten Zahlen, ein tolles Licht. 
Verziert habe ich die Tüten ganz schlicht, mit ein paar schwarzen Klecksen und den Motiven aus dem Set "Schöner Schenken"
Den Spruch habe ich mit Hilfe der Buchstaben Thinlits aus dem Layering Alphabet gestaltet.

Ach, ich freue mich jetzt schon auf Heiligabend wenn alle vier Lichttüten leuchten.


Ich wünsche euch noch eine gute Woche 
🖤lichst eure Nina 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://mamaninadesign.blogspot.com/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/?hl=de&gl=de)