Donnerstag, 25. Februar 2016

[memories] - Geschwisterliebe


Ich weiß noch das ich irgendwann mal gesagt habe, dass diese Scrapbook-Geschichten ja eigentlich nicht so mein Ding sind. ABER - dann habe ich mein erstes MiniBook gestaltet und das Scrapfieber hat mich gepackt.
Ich könnte gerade ein Büchlein nach dem anderen gestalten. Genug Fotos hätte ich ja *ohwei*. Ehrlich gesagt ärgere ich mich zu oft darüber, dass ich nicht schon viel früher damit begonnen habe, unsere gefühlt 1 Mio. Fotos endlich mal zu ordnen & entwickeln zu lassen. Es ist ja ganz nett das sie alle auf der Festplatte schlummern, aber was ist wenn die auf einmal kaputt ist. Dann sind alle Fotos weg. 
Also habe ich mir für dieses Jahr fest vorgenommen, alle nach und nach entwickeln zu lassen. Ich werde zwar nicht aus jedem Stapel ein Scrapalbum machen, aber aus den schönsten & bedeutungsvollsten definitiv. 
Angefangen habe ich am Wochenende schon mal mit einem kleinen Geschwisterbüchlein.
Für jedes Kind soll es so eines geben, das es irgendwann mal seinem Geschwisterteil schenken kann...
Stempelsets: So viele Jahre, Große Klasse & Work of Art
Stempelfarben: Anthrazit-Grau, Flüsterweiß, Kirschblüte & Aquamarin
Sterne & Musterschablone aus dem Projekt-Set "Große Klasse" 
Sternklammern: von Ikea
Wie man so ein kleines Album selbst binden kann habe ich euch z.B. schon einmal hier gezeigt. Auf meiner Pinnwand findet ihr ebenfalls einige tolle Ideen. Ich kann euch nur sagen - es macht total viel Spaß und hat einen bleibenden Erinnerungswert.

Ich wünsch euch was
♥lichst eure Nina

Dienstag, 23. Februar 2016

[DIY] - süße Häschen

Bevor ich jetzt gleich mit meinem kleinen Oster-DIY beginne, möchte ich euch ganz schnell ein dickes DANKE sagen. Als ich meinen letzten Post veröffentlicht habe, hatte ich ehrlich gesagt nie und nimmer mit so vielen Kommentaren gerechnet - WOW! Das hat mich wirklich umgehauen. Ich finde es doch ganz schön, wenn man öfter auch mal so einen Austausch im Blog hat. Es hat mich gefreut zu lesen, dass ihr viele Dinge ähnlich bzw. genauso seht wie ich. Vielen Dank für eure ehrlichen & lieben Worte. 
Kommen wir nun zu meinem kleinen Oster-DIY...

Samstag, 20. Februar 2016

Frühjahrsputz und ein paar Gedanken über das Bloggen

Ich liebe es aufzuräumen, umzuräumen und mich neu zu organisieren. Aufräumen tut gut. Sich von Altem zu trennen und Platz für Neues zu schaffen ist nicht nur befreiend sondern schafft Raum für neue Ideen. Ich mag die Veränderung. Das gefällt nicht jedem, aber so ist das nun mal. Bei uns zu Hause ist meist mein Mann der erste der sich beschwert. Dann sucht er wieder die Tesarolle in Schublade A und dabei liegt sie jetzt in Schublade C.
So bin ich eben. Er hat sich mittlerweile daran gewöhnt und fragt meist vorher wo etwas liegt, nicht das er wieder stundenlang suchen muss.

Meinen Blog habe ich nun nach langer Zeit wieder einmal aufgeräumt. Ich habe mich von alten Posts & ein paar Themen getrennt und ein bisschen was neu sortiert. So ein Frühjahrsputz tut einfach gut und musste mal sein. Schon länger grübele ich darüber nach, ob ich das was ich hier mache aufgeben soll, oder ob ich nicht einfach etwas völlig Neues beginne. Ich musste feststellen (und nicht erst seit ich bei Instagram bin), dass sich die Bloggerlandschaft in den letzten zwei Jahren doch sehr verändert hat. Oder habe nur ich mich verändert?

Donnerstag, 11. Februar 2016

[DIY] - das Tutorial zum Auto-Utensilo


Ihr Lieben, ich hab da mal was vorbereitet.... oder besser gesagt: was lange währt wird - bzw. wurde - endlich mal in Angriff genommen ;)
Mein erstes Utensilo für´s Auto habe ich euch ja bereits vor einer gefühlten Ewigkeit hier gezeigt. Eigentlich wollte ich dazu schon längst mal eine kleine Anleitung geschrieben haben, aber irgendwann geriet es dann doch wieder in Vergessenheit. Vor Kurzem wurde ich dann nach einem kleinen Tutorial gefragt und et voilà hier ist es nun.

Ihr braucht dazu eigentlich gar nicht viel. Basis des Utensilo ist die tolle Freebie-Anleitung von Farbenmix. Meine Ergänzung, wie daraus ein Auto-Utensilo wird, folgt nun hier:

Mittwoch, 3. Februar 2016

[hello february] - auf die Deko.. fertig.. los


Ihr Lieben, bevor ich gleich anfange euch ein bisschen was über meine diesjährige Frühlingsdeko zu erzählen, möchte ich ganz schnell ganz lieb Danke sagen, für all eure lieben Worte zum Kuschelpulli des Minimanns. Ich schaffe es leider momentan zeitlich einfach nicht jeden lieben Kommentar zu beantworten. Hier war die letzten Tage alles krank was zwei Füße hat - inkl. mir und da ist der Blog einfach eine Sache mit der geringsten Prio. Sorry!
Aber jetzt zur Frühlingsdeko. Auch dieses Jahr wieder relativ schlicht & mit vielen weißen Elementen. Hier kommen ein paar Eindrücke...