Donnerstag, 7. September 2017

Swaps für´s Teamtreffen


[Werbung] Heute zeige ich euch wie versprochen meine Swaps. Es war für mich ja das erste Mal, dass ich "swappen" durfte und es hat total viel Spaß gemacht, weil man so viele verschiedene tolle Kleinigkeiten zurückbekommen hat.
Anfangs war ich ein wenig unsicher was ich machen werde. Ursprünglich dachte ich an eine hübsche Verpackung, aber dann kam mir die Idee für die Schlüsselanhänger. Ich wollte gerne etwas machen, von dem man auch nach dem Teamtreffen noch ein bisschen was hat... 




Die passenden Kam Snaps zur jeweiligen Stempelfarbe zu finden, war gar nicht so leicht. Eigentlich wollte ich alles in den neuen In Colors halten, aber da fehlten mir leider die farblich passenden Snaps. 
Das kleine "Hi", aus dem Kartenset "Gute Laune Grüße", habe ich mit schwarzer Archivtinte, auf weißes Snap Pap gestempelt. Die kleinen Sternchen & das "Hallo" stammen aus dem Set "Kurz gefasst" (dazu gibt es auch die passende Karteireiterstanze).

Wenn ihr wissen wollt wie die anderen Swaps aussahen, dann hüpft mal rüber zu Ramona. Sie hat alle ganz toll drapiert und zu jedem etwas geschrieben.

Ich hoffe meine Swap Idee hat euch gefallen.
Bis bald
♥lichst eure Nina 

Kommentare:

  1. Liebe Nina, Deine Anhänger sind einfach nur TOLL geworden!!! Ich muss gestehen ich musste erst mal nachlesen, was "Swaps" sind...*hüstel*....Richtig schöne kleine Geschenke! Klasse Idee!! Liebe Grüße! Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Nicole,
      das ist keine Schande - ich wusste damals auch nicht was das ist ;)
      Vielen Dank für deine lieben Worte.
      Ganz liebe Grüße

      Löschen
  2. Ach das ist ja auch eine schöne Idee!
    Sehr schöne Farben.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://mamaninadesign.blogspot.com/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/?hl=de&gl=de)