Freitag, 26. Oktober 2018

Mein letztes Workshop-Projekt mit kleiner Anleitung zum Nachbasteln


[Werbung] Seit meinem letzten Workshop ist schon wieder eine Woche vergangen und ich wollte euch natürlich auch hier noch gerne zeigen, was wir gebastelt haben. Es war - wie immer - ein wunderschöner und sehr kreativer Abend. Ich hatte zum Glück schon alles so gut vorbereitet, dass wir gleich starten konnten. Gebastelt wurde ein herbstlicher Wimpel in den wunderschönen Farben Merlotrot, Savanne, Wildleder, Lindgrün & ein Hauch von Kupfer - eine Herbsttraumkombi, wie ich finde...



Vorbereitet hatte ich zwei Wimpel. Der untere, in den Farben Ananas, Aquamarin, Anthrazit & Blütenrosa - und auch hier ein Hauch von Kupfer. Inspiriert hatte mich dazu ein wunderschönes Layout, das ich mal bei Pinterest entdeckt habe.

Zum Nachbasteln brauchst Du:

1 x Wimpel 16x17,7cm - längs, von der Mitte bis in die Spitze 20cm
in Flüsterweiß
1 x Holzstab oder Papierstrohhalm ca. 20 cm
Designerpapierblock In-Color in Ananas oder Neutralfarben
1 x Kreis ausgestanzt aus Flüsterweiß (Durchmesser ca. 11/12cm)
10 x Blätter ausgestanzt aus einem Bogen Flüsterweiß
10 x Zierblätter ausgestanzt aus einem Bogen Flüsterweiß
2 x große Herbstblätter (Gerippe) in Flüsterweiß
2 x große Herbstblätter ausgestanzt aus Designerpapier oder gestempelt
2 x große geprägte Blätter (aus dem Set Kraft der Natur)
2 x kleine geprägte Blätter (Kraft der Natur)
6 x Tannenzapfen
2 x kleine Herzen
1 x Reh & Vögelchen
1 x Ast
1 x Schriftzug "herbst" oder "fall"
1 x Schriftzug amazing (aus dem Thinlits Set "Wunderbar")
Klebemittel: Tombow & Dimensionals

von links nach rechts: KURZ GEFASST, TIMELESS TEXTURES, A GOOD DAY, BUFFALO CHECK, LEINENBAND, DIMENSIONALS (MINI & NORMAL), PAILETTEN, FK FLÜSTERWEIß A4, KUPFERGLANZKARTON,
von links nach rechts: BLATTSTANZE, KREISSTANZE 3/4", STANZE GLÜHBIRNE, STANZE ZIERZWEIG, LINED ALPHABET, MAKING EVERY DAY BRIGHT, JAHR VOLLER FARBEN (STEMPELSET & THINLITS, KRAFT DER NATUR (THINLITS)

Beim Basteln des Wimpels sollte man schrittweise vorgehen. Schneidet, stanzt & stempelt euch am besten erst alle Teile zurecht bevor ihr startet:

Schritt 1: Kreis mit dem Buffalo Check bestempeln und auf dem Wimpel probeweise auflegen. Dann Hintergrund stempeln - das geht ganz toll mit den Kleksen aus dem Set Timeless Textures.
Schritt 2: Kreis mittig festkleben und dann alle Teile legen. Macht euch dabei schöne Musik an und trinkt einen warmen Kakao oder einen leckeren Tee/Kaffee - das Legen kann sehr entspannend sein ;)
Schritt 3: Kleben. Ich habe ganz viel mit den Dimensionals gearbeitet und den Flüssigkleber nur bei den Blättern, dem Kreis & dem Holzstück verwendet.

Den Schriftzug habe ich genau auf den Ast geklebt. Hier braucht es auch nur ein paar Punkte Flüssigkleber und die Buchstaben sind fest. Beim fixieren auf dem Wimpel nehmt ihr einfach 3-4 Dimensionals und klebt sie hinter die Buchstaben. 

Schritt 4: Klebt euren Wimpel mit dem Flüssigkleber nun an das Holzstück/Papierstrohhalm und bindet ein Kordel um die beiden Enden. Fertig ist eure wunderbare Homedeko.

Ich habe beide Wimpel aufgehängt, weil ich mich für keinen entscheiden konnte.
Der eine hängt im Fenster, der andere ziert unseren neuen-alten Buffetschrank.

Ich hoffe meine Idee hat euch gefallen.
Viel Freude beim Nachbasteln.
Sollte es Fragen geben, meldet euch.

♥lichst eure Nina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://mamaninadesign.blogspot.com/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/?hl=de&gl=de)