Freitag, 8. Dezember 2017

Der Weihnachtscountdown läuft - #Verpackungsliebe Teil 1 - packen wir es an


[Werbung] Weihnachten rückt immer näher und ehrlich gesagt, geht mir das alles schon wieder viel zu schnell. Eigentlich bräuchte ich noch locker drei Wochen zusätzlich um alles fertig zu bekommen. Geht euch das auch so? 
Falls ihr diese Frage mit einem klaren JA beantworten könnt und euch immer noch ein paar Geschenke fehlen, hätte ich da vielleicht etwas. Ich möchte euch gerne in den nächsten Tagen ein paar hübsche Verpackungen an die Hand geben, mit denen ihr eurer Familie, euren Freunden, Arbeitskollegen & Bekannten zu Weihnachten mit wenig Aufwand, eine kleine Freude bereiten könnt...



Starten wir mit dieser schnellen & tollen Verpackung in gold und schwarz gehalten. Die Maße dazu findet ihr bei Jana´s Bastelwelt. Jana hat dazu ein tolles Video gedreht. 
Ich habe für meine Variante das Stück Farbkarton weggelassen und als Verschluss eine solche schwarze Klammer genommen (solche Klammern findet ihr z.B. bei Tedi)

Folgende Materialien habe ich verwendet:
Designerpapier "Winterfreuden" (S. 37 H/W Katalog)
Farbkarton Flüsterweiß
Stempelset "Labels to Love" (S. 45 H/W Katalog)
Etikettenstanze & Thinlits "Geschmückte Stiefel"

Im Inneren versteckt sich übrigens ein kleines Mini Knoppers.

Die Verpackung lässt sich super vorbereiten & ist wirklich ganz flott gebastelt.

Ich wünsch euch viel Freude beim Nachbasteln 
♥lichst eure Nina

Kommentare:

  1. Das ist wirklich eine super Idee! Hättest du vielleicht auch Tipps für größere Geschenke? Die Kinder kriegen dieses Jahr eine Hängematte für ihr Zimmer (solche hier sind das), weil die sich das schon einige Zeit lang wünschen. Nun weiß ich aber nicht, wie ich das schick verpacken kann. Hast du da vllt Tipps?

    LG,
    Mareike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Mareike. Oh da mach ich es mir eigentlich immer recht einfach und lasse so große Dinge eher "unverpackt".
      Meist legen wir die Dinge schon aufgebaut unter den Weihnachtsbaum um das große Verpackungschaos am Heilig Abend zu vermeiden.
      Eine echt coole Idee mit der Hängematte ;)
      Vielleicht packst du sie aus, legst sie schön zusammen und bindest ein hübsches Geschenkband mit ein paar Tannenzweigen drumherum. Daran ein selbstgebasteltes Etikett mit einer Botschaft vom Weihnachtsmann ;)
      Ich hoffe ich konnte die ein wenig weiterhelfen.
      Dir noch einen schönen 2. Advent

      Löschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://mamaninadesign.blogspot.com/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/?hl=de&gl=de)