Sonntag, 10. Dezember 2017

Weihnachtscountdown - #Verpackungsliebe Teil 2 - 5 Minuten Auszeit schenken


[Werbung] Der Verpackungsspaß geht weiter. Heute zeige ich euch, wie ihr die kleinen Süßigkeiten-Röhrchen aus dem Herbst/Winterkatalog wunderbar in Szene setzen könnt, um damit euren Lieben eine kleine Freude zu bereiten...



Gefüllt habe ich die kleinen Röhrchen mit einem leckeren Schokocappuccino. Ich persönlich trinke ihn ja am liebsten im Kaffee, mit ein paar Mini Marshmallows on top und die kleine Auszeit ist perfekt.

Zum Nachbasteln braucht ihr:
1 Stck Farbkarton (extra stark)  5 cm x 29,7 cm (DINA4 lang)
gefalzt wird bei 12 und dann alle 5 cm 
1 Stck Farbkarton in Glutrot
Stanze Gewellter Anhänger, Etikettstanze & 3/4" Kreisstanze
Süßigkeiten Röhrchen 
Schokocappuccino & MiniMarshmallows
Stempelfarbe: Olivgrün
Stampin Write Marker: Olivgrün & Glutrot
Baumwollkordel: Flüsterweiß
Stempelset: Alle guten Wünsche
Zellophantütchen
Basic Strassschmuck
Schere, Tombow, MiniDimensionals & Gluedots

Mit der Stanze "Gewellter Anhänger" wird nun das lange Stück einmal gestanzt und das ganze Stück gefaltet. 
In das obere Stück kann nun mit der 3/4" Kreisstanze ein Loch für das Röhrchen gestanzt werden. 
Nun wird das Stück Flüsterweiß FK verziert. Ich habe mich dabei von Steffi alias stempelwiese inspirieren lassen. Sie hat eine wunderschöne Karte mit dem Stempelset "Alle guten Wünsche" kreiert und das Design habe ich auf meine Verpackung übernommen, weil ich es so wunderschön fand.
Ihr braucht dafür also ggf. dieses Stempelset und die Stempelfarbe Olivgrün und die Stampin Write Marker in Glutrot & Olivgrün. 
Aus einem Stück FK in Glutrot habe ich noch einen kleinen Kranz gestanzt, den ich auf den ausgestanzten 3/4" Kreis geklebt habe. So hat man gleich einen schönen Abschluss.
Wenn ihr alles bestempelt habt, könnt ihr auch schon die kleine Lasche am langen Stück (an der Rückwand sozusagen) festkleben. Hier noch ein Tipp: messt von der ersten Falzlinie 5 cm nach oben hin ab und macht euch mit einem Bleistift eine kleine Markierung. An diesem Punkt klebt ihr dann die Lasche fest.

Mit der Etikettenstanze geht es nun weiter. Ich habe mir auf dem PC vorgefertigte Label geschrieben, die ich dann nur noch mit der Stanze ausstanzen musste.
Auf der einen Seite steht was ich verschenke und auf der Rückseite eine kleine "Bedienungsanleitung" für die kleine 5 Minuten Auszeit.

Wer mag kann noch ein kleines Zellophantütchen mit Marshmallows hinter dem Röhrchen verstecken. 

Ich hoffe meine kleine Verpackungsidee hat euch gefallen
Ich wünsch euch ganz viel Freude beim Nachbasteln 
und noch einen wunderschönen 2. Advent
♥lichst eure Nina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://mamaninadesign.blogspot.com/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/?hl=de&gl=de)