Montag, 30. April 2018

für meine Sammelbestellerinnen


[Werbung] ... gab es letzte Woche eine kleine Teebeutel-Verpackung. Beim Verzieren habe ich mit Luftpolsterfolie gearbeitet - das ist momentan ein richtiger Technik-Trend, weil es wirklich total einfach ist und klasse aussieht. Zum Nachbasteln kommen hier die Maße...





Ihr braucht ein Stück Farbkarton in den Maßen 16 x 8 cm (gefalzt wird bei 8cm).
Damit eine Tasche entsteht werden die Seiten oben und unten entweder knappkantig verklebt oder aber wie in meinem Fall mit der Nähmaschine abgenäht.

An einen handelsüblichen Teebeutel, wird nun ein Karteireiter geklebt und mit einem kleinen Pfeil versehen. Das wird dann so später in die Verpackung geschoben.

Verziert habe ich das Ganze, vor dem Nähen bzw. Kleben, mit Luftpolsterfolie.
Dafür einfach mit zwei verschiedenfarbigen Stempelkissen auf die Folie tupfen und mit Wasser benetzen, auf´s Papier drücken - fertig. Geht ganz schnell und macht richtig was her.


Ich wünsch euch einen guten Start in die neue Woche
und einen schönen 1. Mai

♥lichst eure Nina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://mamaninadesign.blogspot.com/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/?hl=de&gl=de)