Donnerstag, 16. Januar 2020

Stampin' Up! Artisan Design Team Blog Hop - von Herzen


[Werbung] Herzlich Willkommen zum Stampin'Up! Artisan Design Team Blog Hop im Januar. Heute dreht sich bei uns alles um die Produktreihe "von Herzen". Eine ganz wunderbare Serie und nicht nur was für Valentinstags Fans (ich bin nämlich keiner ;-))

Welcome to our first Stampin'Up! Artisan Design Team Blog Hop in January. Today, it's all about the beautiful FROM MY HEART SUITE. A wonderful series and not just for Valentine's Day fans (I'm not one ;-)) 
(Just a note for all my international readers: for translation please use the button on the blog sidebar)






Ich habe passend zum Thema drei kleine Karten gebastelt. Meine Karten sind aus extra starkem Farbkarton in Flüsterweiß (140490) und haben alle das Maß 10 cm x 10 cm. Auf der Rückseite können sie beschriftet werden. Der Farbkarton in Schwarz (121688) hat das Maß 9,5 cm x 9,5 cm und die Designerpapiere aus dem Set "von Herzen" (151189) haben jeweils das Maß 9 cm x 9 cm.

Kombiniert habe ich das wunderbare Designerpapier "von Herzen" (151189) mit meiner Lieblingsfarbe Aquamarin (124391) und schwarzem Farbkarton (121688)

KARTE Nr. 3 der Bilderserie: Beginnen wir mit der aufwändigsten Karte meines 3er Sets. Ich habe hier ein Stück Aquarellpapier (149612) verwendet, mit einem bestickten Quadrat aus dem Stanzformen Set "Stickmuster" (145372) ausgestanzt und es mit dem Spruch "Hab dich lieb" aus dem Stempelset "Herzlich" (152244) in VersaMark (102283) bestempelt und im Anschluss weiß embossed (109132)
Dann bin ich mit dem Aquapainter (103954) und Stempelfarbe in Aquamarin (147107) so oft darüber gegangen, bis ein leicht pastelliger Ton entstanden ist.
Das schwarze Herz habe ich mit dem Spruch aus dem Set "Herzlich" (152244) ebenfalls in weiß embossed.

KARTE Nr. 1 der Bilderserie: Da ich die Farbkombination aus blau, rosa und schwarz sehr mag, wurde auch die erste Karte mit einem bestickten Halbkreis in Aquamarin ausgestattet. Hier habe ich diesmal den Spruch "Es gibt nichts besseres als Freunde (außer Freunde mit Schokolade)" zweckentfremdet und mit dem Wort DICH aus dem Spruch "Hab dich lieb" kombiniert.
Beide Sprüche habe ich zuvor ebenfalls mit VersaMark auf schwarzen Farbkarton gestempelt und anschließend in weiß embossed.
Das Zierdeckchen in Perlglanzoptik (146936) habe ich wieder rückseitig verwendet und ein wenig auseinandergeschnitten.

KARTE Nr. 2 der Bilderserie: Bei dieser Karte habe ich die tollen Pfeile aus dem Stempelset auf ein Stück Pergamentpapier (106584), in entgegengesetzter Richtung, wieder in VersaMark gestempelt und in weiß embossed.
Auch hier ist wieder die kreisrunde Stickmuster Stanzform (145372) zum Einsatz gekommen.
Die Enden der Pfeilspitzen habe ich jeweils mit den hübschen facettierten Glitzersteinen aus dem Set "von Herzen" (151154) akzentuiert.
Das Saumband in Knitteroptik kann man übrigens ganz toll einfärben. Ich habe bei dieser Karte einfach eine Schwammwalze (141714) und ein bisschen Flamingorot (147052) verwendet.

Für zwei meiner Karten (2+3) kamen die beiden neuen Handstanzen aus dem Stanzenpaket HERZEN (151292) zum Einsatz. Zusätzlich habe ich noch das Metallic Band (138402) und Kordel in Flüsterweiß (124262) verwendet.

Noch zwei kleine Tipps: 
- für ein sattes Schwarz, habe ich die Pfeile mit Stazon/Archivtinte (101406) auf ein Stück Flüsterweiß (106549) gestempelt und im Anschluss mit der Schere (103579) einfach ausgeschnitten.
- damit der Stempelabdruck einen pastelligen Touch bekommt (zu sehen bei der mittleren Karte) - einfach das Motiv (hier das gestrichelte Herz) wie gewohnt in die Stempelfarbe tauchen, auf ein Reststück weißen Farbkarton abstempeln und im Anschluss das Motiv bestempeln. Ich habe dafür bei meinem Herz die Stempelfarbe in Flamingorot verwendet (147052).

Ich hoffe euch hat meine Idee gefallen. Solche Karten lassen sich übrigens auch ganz wunderbar einfach mal so, zwischendurch, an geliebte Menschen verschenken. 

Weiter geht es nun bei der lieben Rochelle...



Blog Roll Artisan Design Team 2020


Nina Waldschmidt - you are here 


Kommentare:

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://mamaninadesign.blogspot.com/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/?hl=de&gl=de)